QualiScheck

Hessen: Es erfolgt eine Neuausrichtung der beruflichen Weiterbildungsprogramme, die der Nachqualifizierung bzw. Qualifizierung von Beschäftigten ohne Berufsabschluss hin zur Fachkraft dient.

 

Diese Initiative ProAbschluss des Landes Hessen

fördert mit dem Qualifizierungsscheck Maßnahmen, die zu einem anerkannten Bildungsabschluss führen.

Hessen wird als erstes Bundesland flächendeckend Beratungsstellen einrichten.

“Eine abgeschlossene Ausbildung ist die beste Absicherung gegen Arbeitslosigkeit.”

Diese Förderperiode des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft,  Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) und des Europäischen  Sozialfonds (ESF) hat zusätzliche Fachkräfte in Hessen mit besserer Qualifizierung zum Ziel.

Weitere Zielgruppe der Maßnahme ProAbschluss sind Berufstätige, die einen Berufsabschluss haben, aber länger als vier Jahre in einem anderen Beruf arbeiten. Es sollen Voraussetzungen geschaffen werden durch die Förderung der  Beratungs- und Begleitstruktur von Bildungscoaches und mobilen Nachqualifizierungsberatungsstellen für Beschäftigte und Unternehmen, Berufstätige zu einem Berufsabschluss zu führen,

 

Mobile Nachqualifizierungsstellen und Bildungscoaches

stehen kleinen und mittleren (KMU) Unternehmen zur Verfügung, die an qualifiziertem Fachpersonal interesiert sindm um dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenzuwirken.

 

Rheinland-Pfalz

Die Bundesländer Hessen und Rheinland-Pfalz übernehmen unter gewissen Voraussetzungen mit dem Qualischeck 50 Prozent der Kosten der Weiterbildungsmaßnahme, wie z.B. Englischkurse für den Beruf, maximal jedoch 500 Euro einmal pro Kalenderjahr.

Folgende unserer Englischkurse werden mit dem QualiScheck oder der Bildungsprämie gefördert:

  • Englischkurs, Dauer 4 Monate, Teilnahme 1 Mal/Woche 90 Min.
  • Englischkurs, Dauer 12 Monate, Teilnahme 1 Mal/Woche 90 Min.
  • Intensiv-Englischkurs, Dauer 4 Monate, Teilnahme 2 Mal/Woche 90 Min.
  • 4-Tage-Intensiv-Englischkurs, Teilnahme täglich 6 Stunden,               
  • 7-Tage-Intensiv-Englischkurs, Teilnahme täglich 6 Stunden,               

 

Beim Ausfüllen des Formulars helfen wir Ihnen gerne.

Gefördert werden in Rheinland-Pfalz (Bildungsprämie in Hessen) z.B. Beschäftigte, Selbstständige sowie Berufsrückkehrer/innen der Zielgruppe 45 jährige und darüber.

 

Beschäftigte (Voraussetzungen zum Erhalt des QualiSchecks):

  • sozialversicherungspflichtige Beschäftigung,
  • Älter als 45 Jahre,
  • Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz und
  • noch nicht in Rentenbezug.

 

QualiSchecks

können nicht von Beschäftigten bei Behörden oder Unternehmen mit  mehrheitlich öffentlicher Beteiligung sowie von Beschäftigten im  öffentlichen Dienst in Anspruch genommen werden.

 

Selbstständige

(Voraussetzungen zum Erhalt des QualiSchecks):

  • Älter als 45 Jahre,
  • Hauptwohnsitz oder Arbeitsort ist in Rheinland-Pfalz und
  • eine freiberufliche oder selbstständige Tätigkeit, die vor weniger als fünf Jahren aufgenommen wurde.

 

Berufsrückkehrer/innen 

(Voraussetzungen zum Erhalt des QualiSchecks):

  • Älter als 45 Jahre,
  • Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz und
  • der Berufsweg wegen der Betreuung und Erziehung von aufsichtsbedürftigen  Kindern unter 15 Jahren oder wegen der Pflege eines Angehörigen 1. oder  2. Grades für mindestens ein Jahr unterbrochen wurde und der Wegfall des Unterbrechungsgrundes mehr als ein Jahr zurückliegt oder weil die  zuständige Agentur für Arbeit eine Förderung abgelehnt hat.

 

Informationen für Unternehmen

Sie sehen Bedarf an beruflicher Weiterbildung bei Ihren Mitarbeiter/innen und Mitarbeitern über 45 Jahre?

Oder Sie selbst sind mindestens 45 Jahre alt und arbeiten als Inhaberin oder Inhaber eines maximal vor 5 Jahren gegründeten kleinen und mittleren  Unternehmens mit Sitz in Rheinland-Pfalz mit?

Eine berufliche  Weiterbildung, wie z. B. ein Englischkurs für ihre Beschäftigten oder für Sie selbst kann zur  Sicherung oder Verbesserung Ihrer Position im allgemeinen Wettbewerb  beitragen!

Mit Hilfe des QualiSchecks können Sie das jetzt einfacher und kostengünstiger realisieren.

Mit dem QualiScheck beteiligt sich die Landesregierung Rheinland-Pfalz an  den Kosten der beruflichen Weiterbildung. Gefördert werden 50% der  Kosten der beruflichen Weiterbildungsveranstaltung  bis zu maximal 500  Euro pro Person und einmal im Jahr.

Weiterbildungsveranstaltungen, die Gesamtkosten unter 60 Euro auslösen, werden zur Vermeidung von  bürokratischem Aufwand nicht gefördert.
 


Unser Service für Unternehmen:


Wir konzipieren speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Englischkurse, die die Voraussetzungen des QualiSchecks erfüllen.

Empfänger des QualiSchecks sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und Ihr Unternehmen darf maximal 250 Beschäftigte haben.

 

Förderung

  • Gefördert werden im Wege der Anteilfinanzierung 50 Prozent der Kosten der  Weiterbildungsveranstaltung maximal aber 500 Euro einmal im  Kalenderjahr.
  • Es werden nur die direkten Kosten d.h. die  Teilnahme und eventuell anfallende Prüfungsgebühren gefördert, nicht  aber Unterbringungskosten oder Verpflegungskosten.
  • Weiterbildungsveranstaltungen, die weniger als 60 Euro kosten, werden zur Vermeidung von bürokratischem Aufwand nicht gefördert.

 

Mehr Informationen

... oder rufen Sie uns einfach an. Tel. 0 67 21 - 99 47 41. Wir helfen Ihnen gerne beim Ausfüllen des Formulars.

 

Europaeisches Zertifikat

Einzeltraining

zugelassen für QualiScheck

Zulassung fuer Bildungsurlaub

Englisch-Crashkurs Vorstellungsgespräch
Englisch-Crashkurs Beruf
Fragen, Info, Preise, Termine der Englischkurse

Startseite

Anmeldung zu einem Englisch-Training fuer den Beruf

Filialen von OK-Englisch-Training

Einzel-Training, Personal-Training, Sie trainieren allein mit Ihrer TrainerIn

In diesem Englisch-Crashkurs trainieren Sie gezielt für ein Vorstellungsgespräch

Intensiv-Englischkurs - 4 oder mehr Tage, ganztags

Englischtraining 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten

Firmenkurse - Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen

Preise - Englischkurse fuer den Beruf

E-Mail an OK-Englisch-Training

>