Berufsenglisch zu sprechen

trainieren Sie in OK-Englischkursen

 

Sie verstehen Englisch, können es lesen und schreiben, möchten aber besser spontan Englisch   sprechen   können?

Wenn Sie wenig Zeit haben, langfristig Berufsenglisch-Kurse zu nutzen und möglichst schnell  sprachlich fit sein müssen, bieten wir Ihnen Trainings-Lösungen, die Sie kurzfristig umsetzen können und die Sie schnell zum gewünschten Ziel bringen. Für Anfänger mit Vorkenntnissen oder mit Schulenglisch. Tauchen Sie ein in die englische Sprache. Sie konzentrieren sich 4 oder 7 Tage nur auf eines: Englisch sprechen für Ihren Beruf. Selbstverständlich bieten wir auch Kurse für Berufsenglisch an, die 1-2 Mal wöchentlich, jeweils 90 Minuten dauern.

In diesem Intensiv-Englischkurs (Voraussetzung Schulenglisch) trainieren und sprechen Sie Englisch von der 1. Stunde an. Für das Sprechen notwendige grammatikalische Grundlagen und Vokabular frischen Sie auf und setzen die neuen Kenntnisse direkt um.

 Da bedeutet, dass. Sie aktiv  das Sprechen in Englisch sowie wichtige Redewendungen für den Beruf trainieren. Trainingsdauer: Montag bis Donnerstag. Trainingsbeginn: Montag 10:00 Uhr (andere Tage sind möglich).

 

Inhalte des Kurses für Berufsenglisch:

  • Sie lernen und trainieren spontan Englisch zu sprechen.
  • Redewendungen für den Beruf und Telefon-Redewendungen.
  • Grammatikauffrischung und systematischer Vokabelaufbau, damit Sie sicherer und spontan Englisch sprechen.
  • Wie stelle ich Fragen in Englisch.

Kleine Gruppe mit 4-5 Personen, 4 oder 7 Tage, je 6 Std. (insgesamt 24/42 Stunden). Europa-Zertifikat entsprechend “Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen

Sie trainieren in Wiesbaden  mit dem seit 1985 erfolgreichen OK-Trainings-Mix (preiswerte Pensionen & Hotels ab € 43,00). lks.: Filiale Wiesbaden, Bahnstraße 9 (am Technologiezentrum).

 

Weitere Infos, Trainingstermine für die Kurse “Berufsenglisch” oder Beratung per E-Mail  oder rufen Sie einfach jetzt an: Tel. 0 67 21 - 99 47 41

Während aller Trainingstage werden die jeweils vorher gelernten Elemente trainiert, das heißt, immer wieder gesprochen, bis das Sprechen nach dem dritten und vierten Trainingstag zur Routine wird und Sie Englisch sprechen nicht mehr als fremdartig, sondern als vertraut empfinden.

Hatten Sie bisher zwar Schulenglisch-Kenntnisse aber kaum Gelegenheit, Englisch zu sprechen, empfiehlt es sich, falls Sie die Möglichkeit dazu haben, das  7-Tage-Englisch-Training zu nutzen. Sie profitieren von noch mehr Sprech-Sicherheit und freuen sich, dass Sie spontan und routiniert sprechen können, so wie Sie es im Beruf brauchen.

 

Verzettelung beim Englischlernen vermeiden, sich auf das Wesentliche konzentrieren - Berufsenglisch.

Englisch sprechen lernen ist, auch wenn man in Deutschland oft diesen Eindruck gewinnt, keine wissenschaftliche Hochschuldisziplin sondern die natürlichste Sache der Welt. Millionen Zwei- bis Dreijährige in englischsprachigen Ländern sprechen diese Sprache und natürlich die älteren. Egal ob dumm oder intelligent, ob ungebildet oder mit Universitätsabschlss..

Entscheidend ist nicht das Lernen, denn diese Zweijährigen sprechen Englisch ohne Englischbuch und ohne - man glaubt es kaum - Lehrer/in. Wesentlich ist, und hier greift unsere Strategie, dass das einmal Gehörte ständig, immer und immer wieder gesprochen wird. Die ersten Male erinnert man sich nicht an das Wort.

Die Wiederholung bringt es ins Gedächtnis zurück. Erinnert man sich, wird es noch falsch ausgesprochen. Spreche ich das Wort wieder und wieder (die ständige Wiederholung von wieder ist beabsichtigt) schleichen sich zuerst die groben dann die leichten Fehler mehr und mehr aus und verschwinden.

Nach einiger Zeit der ständigen Wiederholungen gibt unser "träges" Gehirn auf und überführt die englischen Wörter ins Langzeitgedächtnis, wie wir alle wissen.

Statt also viel zu lernen, aus Heft und Buch, Theoretisches, bereits Gewußtes immer wieder zu lesen und damit dieses theoretische Wissen immer mehr zu perfektionieren, sollten Sie diese englischen Wörter und Sätze laut sprechen. So aktivieren Sie Ihre Sprechfähigkeit und vermeiden den Zustand des "Trägen Wissens".

Laut www.wikipedia.de ist "Träges Wissen" ein Begriff aus der Kognitions- und der Lernpsychologie. Er bezeichnet theoretisch vorhandenes Wissen, das in der Praxis jedoch nicht angewendet werden kann. Träges Wissen ist zwar abstrakt verstanden worden, kann jedoch nicht auf neue Situationen übertragen und nicht konstruktiv (z. B. zu einer Problemlösung) eingesetzt werden. Es besteht eine Kluft zwischen Wissen und Handeln.

Ein bekanntes Beispiel ist die mangelnde Fähigkeit, Vokabular einer Fremdsprache, das für die Abfrage im Unterricht erlernt wurde, in der konkreten Kommunikationssituation abzurufen."

Unsere Strategie: Mehr SPRECHEN statt lernen, lesen oder schreiben.

Englisch-Crashkurs Vorstellungsgespräch
Englisch-Crashkurs Beruf

Startseite

Anmeldung zu einem Englisch-Training fuer den Beruf

Filialen von OK-Englisch-Training

Einzel-Training, Personal-Training, Sie trainieren allein mit Ihrer TrainerIn

In diesem Englisch-Crashkurs trainieren Sie gezielt für ein Vorstellungsgespräch

Intensiv-Englischkurs - 4 oder mehr Tage, ganztags

Englischtraining 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten

Firmenkurse - Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen

Preise - Englischkurse fuer den Beruf

E-Mail an OK-Englisch-Training