Englischkurse für Berufstätige

aus Osteuropa

 

Lernen und trainieren  Englisch für den Beruf in einem 4-Tage-Intensiv-Englischkurs oder 1-2 Mal wöchentlich 90 Minuten. Sprechpraxis in kleinen Gruppen.

 

Sie arbeiten in einem Unternehmen und benötigen immer häufiger Englischkenntnisse?  Wenn Sie in Osteuropa oder in Ostdeutschland statt Englisch, Russisch als Fremdsprache lernten, ist dieses Training auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten. Es wurde speziell für diese Zielgruppe entwickelt.

Wenn Sie möglichst schnell Englisch sprechen können sollten, für Ihren Beruf, bieten wir Ihnen eine Lösung, die Sie schnell zum gewünschten Ziel bringt. Tauchen Sie ein in die englische Sprache. Sie konzentrieren sich 7 Tage nur auf eines: Englisch sprechen für Ihren Beruf. Die Trainings starten auf Anfänger-Level.

 

Das Besondere: Wir lernen nicht wie in der Schule

die gesamte Basis sondern speziell Sätze und Redewendungen, die Sie im Beruf benötigen, damit Sie sich in Englisch verständigen können. So lassen sich in nur 7 Tagen sofort nutzbare Ergebnisse erzielen. Lesen Sie weiter unten: “Lernen nach dem Pareto-Prinzip”.

Eine Sprache mit Grammatik, Vokabular und was sonst noch dazu gehört, schnell zu lernen ist schwer. Und: Der  Faktor Zeit ist heute entscheidend. Die Arbeitsüberlastung wächst, Anfahrtswege sind lang, Weiterbildung und andere Aufgaben, Familie und Freizeit  nagen an Ihrem Zeit-Konto. Wie soll ein Berufstätiger in kurzer Zeit  - zusätzlich zu seinem Beruf - eine neue Sprache lernen?

Da sich OK-Englisch-Training schon seit 1984 auf Englisch-Kommunikations-Trainings spezialisiert, also konsequent, spontan und flüssig Englisch SPRECHEN zu können, haben wir speziell für Berufstätige, die aus osteuropäischen Ländern stammen, kein weiteres Lehr- und Lernkonzept sondern uns ein bekanntes und sehr wirkungsvolles Grundprinzip zunutze gemacht und in unser erfolgreich bestehen des OK-Trainings-System integriert.

 

Inhalte des Englischkurses:

  • Sie lernen und trainieren spontan Englisch zu sprechen.
  • Redewendungen für den Beruf und Telefon-Redewendungen.
  • Basis-Grammatik, die 80% Ihrer gesamten Kommunikation ausmachen.
  • Wie stelle ich Fragen in Englisch.

 

Vorteile:

  • Kleine Gruppe mit 4-5 Personen
  • 7 Tage, 6 Stunden (insgesamt 42 Stunden)
  • Zertifikat entsprechend “Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen”
  • Trainingsort: Wiesbaden, Bahnstr. 9 (Technologiezentrum) bei Bedarf: preiswerte Pensionen & Hotels ab € 39,00

 

Warum ist das Training nach nur 7 Tagen erfolgreich?

7-Tage-Intensiv-Englischkurs nach dem Pareto-Prinzip

Wir nutzen nur 20% der Grammatik, die wir in der Schule zu 80% aufwändig lernten aber nie in dieser Tiefe zu sprechen trainierten. Schon gar nicht in der Schule.

Umgekehrt genügen 20% der Grammatik und des wichtigsten Vokabulars um 80% der täglichen Büro-Kommunikation zu bewältigen. Anspruchsvolle Jobs sind dabei nicht ausgenommen. Es kommt auf die Technik, auf die Strategie an, nicht auf die Menge des gelernten Vokabulars. (Vielleicht haben Sie schon Menschen bewusst erlebt, die einen sehr guten Wortschatz haben, die also gut Deutsch sprechen, Sie aber trotzdem nicht wirklich verstanden, WAS sie sagten oder was sie meinten).

 

In sieben Tagen trainieren Sie "wirtschaftlich"

Englisch zu lernen, d.h. Sie trainieren nur das, was Sie im Beruf tatsächlich überwiegend brauchen. Grammatik, wie zum Beispiel Passiv-Konstruktionen und ähnliches, sowie Zeiten, die selbst von Muttersprachlern nur selten (weniger als 20%) benutzt werden, entfallen.

Sprachliche “Sahnehäubchen” die Sie jetzt nicht lernen, können Sie später, wenn Sie  mehr Zeit haben, immer noch aufbauen.  Zuerst kommt es darauf an,  mittels English-Survival-Training JETZT im Büroalltag sprachlich zu "überleben". Ziel: Sprachlich Prioritäten zu setzen, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden.

Jeder kennt Menschen, die mit schwachen bis mittleren Englisch-Kenntnissen erstaunliche Leistungen und ERGEBNISSE mit der Sprache erzielen. Warum? Weil sie unnötigen Schnick-Schnack weglassen und sich auf das Wesentliche konzentrieren.

 

Aufgrund der immer stärker werdenden Arbeitsbelastung

 ist es Berufstätigen immer seltener möglich, klassische Englischkurse, die regelmäßig abends stattfinden, zu besuchen. Überstunden, kurzfristig eingeschobene betriebliche EDV-Kurse o.ä. sowie Vertretungen erschweren das Vorhaben "Englischkurs", wie sich in klassischen Kursen auch bei OK in den letzten Jahren zeigte.

Die neue Trainingsform “Englisch für Starter” nach dem Pareto-Prinzip ist Ihre realistische Lösung, schnell Englisch sprechen zu lernen. Wenn Sie Englisch-Anfänger sind und im Beruf spontan Englisch sprechen sollten.

 

Weitere Infos, Englischkurs-Termine oder Beratung per E-Mail 

oder rufen Sie einfach jetzt an: Tel. 0 67 21 - 99 47 41

 

Vilfredo Pareto (1848-1923), ein italienischer Ökonom, Ingenieur und Soziologe fand und beschrieb ein statistisches Phänomen. In seinem Heimatland Italien untersuchte er die Verteilung des Volksvermögens. Ergebnis: 20% der Familien besaßen 80% des Vermögens. Würden Banken also speziell mit diesen 20% zusammen arbeiten, wäre der Erfolg gesichert.

Da sich dieses Prinzip auf viele (wenn auch nicht auf alle) Situationen und Zusammenhänge anwenden ließ,leitete er daraus das Pareto-Prinzip ab, die ebenfalls Pareto-Effekt, “80-zu-20-Regel” oder “80-zu-20-Verteilung” genannt wird.

Auf den Punkt gebracht und unwissenschaftlich besagt es, dass sich viele Aufgaben mit einem Aufwand von etwa  20% so erledigen lassen, dass ca. 80% aller Probleme gelöst werden. Selbstverständlich gibt es auch dafür eine Formel, die wir Ihnen aber hier ersparen. Mehr dazu finden Sie bei Interesse hier

Quelle: Wikipedia.de: Das Pareto-Prinzip kann bei vielen - auch alltäglichen - Fragestellungen beobachtet werden. 20% der eingesetzten Zeit bringt 80% der Ergebnisse (siehe auch:Zeitmanagement). In einem durchschnittlichen Haushalt verursachen 20% der Kostenpositionen 80% der Kosten. In einer Wohnung weisen 20% des Teppichs 80% der Gesamtabnutzung auf. In einem Unternehmen werden 80% des Umsatzes mit 20% der Kunden erzielt. 80% eines Textes werden mit 20% der Wörter bestritten (z.B. der, die, das usw.

Englisch-Crashkurs Vorstellungsgespräch
Englisch-Crashkurs Beruf

Startseite

Anmeldung zu einem Englisch-Training fuer den Beruf

Filialen von OK-Englisch-Training

Einzel-Training, Personal-Training, Sie trainieren allein mit Ihrer TrainerIn

In diesem Englisch-Crashkurs trainieren Sie gezielt für ein Vorstellungsgespräch

Intensiv-Englischkurs - 4 oder mehr Tage, ganztags

Englischtraining 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten

Firmenkurse - Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen

Preise - Englischkurse fuer den Beruf

E-Mail an OK-Englisch-Training