Intensiv-Englischkurs

“5 VOR 12”

Neu und einmalig in Deutschland:

Die neueste Englisch-Trainings-Innovation für alle, die sich bezüglich Englisch schnell auf neue Aufgaben, einen neuen Job, ein Vorstellungsgespräch vorbereiten müssen.

Abends  anmelden - am nächsten Morgen starten.  4-Tage-Intensiv-Training für den Beruf. Voraussetzung: Schulenglisch.

Situation: Das Vorstellungsgespräch, der neue Job oder ein neues Aufgabengebiet erwartet Sie in wenigen Tagen. Das Vorstellungsgespräch ist teilweise in Englisch, die neue Aufgabe erfordert die Fähigkeit, Englisch sprechen zu können. Eigene Schulkenntnisse sind aber leider überwiegend nur theoretisch.

Erkenntnis: Englisch schreiben und lesen ist zufriedenstellend, Englisch verstehen kein Problem, spontan Englisch sprechen jedoch wird problematisch, da keine oder wenig Übung vorhanden ist.

Das Problem: Es gibt nur wenige Englisch-Trainings auf dem Markt, die einerseits das Englischsprechen als Priorität trainieren und die andererseits intensiv in wenigen Tagen (4-Tage-Training) zu durchlaufen sind und die außerdem nicht sofort, morgen, egal an welchem Tag, auch am Wochenende, abrufbar sind.

 

Lösung: 5VOR12-Englisch-Training.

Das kontinuierlich laufende Englisch-Training in Wiesbaden dauert für den individuellen Teilnehmer jeweils 4 Tage und bereitet auf die Sprechpraxis in Englisch vor.

Wie funktioniert dieser Englischkurs? Nicht wie in der Schule, Thema für Thema aufbauend, sondern fokussiert auf die aktuell in der Gruppe gemachten Fehler, wird das Grammatikthema kurz erklärt, wiederholt und dann direkt in die Sprechpraxis umgesetzt. Um ein homogenes Trainingsniveau zu gewährleisten, werden Schulkenntnisse als Basis vorausgesetzt.

Das speziell für dieses Konzept entwickelte Trainingssystem ermöglicht, dass jeder Teilnehmer jeden Trainingspunkt lernt, wiederholt, vor allem aber zu sprechen trainiert, unabhängig davon, an welchem Tag er zusteigt.

Priorität während des Paternoster-Trainings hat jedoch das freie, spontane Sprechen in Englisch, wie es heute in den Unternehmen gefragt ist. Redewendungen für das persönliche oder telefonische Gespräch, Fragestellung in Englisch, berufsorientierte Themen bereiten auf die sprachlichen Herausforderungen im Beruf vor.

Während des viertägigen Englischtrainings tauchen die TeilnehmerInnen komplett in die englische Sprache ein, vergleichbar einem ebenso langen Auslandsaufenthalt. Paternoster-Training, wie das in Deutschland bislang einzigartige Englisch-Training genannt wird, weil die TeilnehmerInnen an beliebigen Tagen zu- und nach 4 Tagen wieder aussteigen können, kann spontan online gebucht werden.

Beginn heute, morgen oder an einem anderen Wunschtag ab  9:00 Uhr. Entsprechend dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen erhalten die Teilnehmer zum erfolgreichen Abschluss ein Zertifikat. Eine Reihe von kostenlosen Gratis-Hilfen, die das Training unterstützen finden Sie unter www.okenglisch.de

 

4 Tage Intensiv-Englischkurs “fünf vor zwölf”, Euro  480,00

Weitere Infos oder Beratung per E-Mail  oder rufen Sie einfach jetzt an:

Tel. 0 67 21 - 99 47 41

 

Paternoster-Englisch-Training

verdankt seinen Namen dem Paternoster-Aufzug, aufgrund der ständigen Verfügbarkeit und der daraus entstehenden Möglichkeit, sich sprachlich spontan, ohne Wartezeit, weiterentwickeln und jederzeit zusteigen zu können. Die meisten berufstätigen Menschen in Deutschland verstehen, lesen und schreiben Schul-Englisch, haben jedoch Probleme die Sprache aktiv und spontan zu sprechen.

Entstehen kurzfristig Interviews, Bewerbungsgespräche oder neue Aufgaben, die spontanes Sprechen in Englisch erfordern, kann das Paternoster-Englisch-Training schon direkt am nächsten Morgen begonnen werden. Dabei ist es gleichgültig um welchen Tag in der Woche es sich handelt. Paternoster-Trainings finden an sieben Tagen in der Woche statt. Entwickelt wurde das System im Jahre 2005 von Harald Schneider.

Die Fähigkeit, Englisch sprechen zu können, ist in den letzten 15 Jahren im beruflichen Alltag und hinsichtlich der Vermittlungsfähigkeit auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu einer Schlüsselkompetenz geworden, das bedeutet, Arbeitgeber erwarten, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Englisch sprechen können.

 

Mit Englisch sprechen ist tatsächlich das Sprechen gemeint.

Nicht das theoretische Wissen aus der Schulzeit, Grammatik und Vokabular. Genügte früher eine gute Schulnote in Englisch, werden heute bei einem Einstellungsgespräch die praktischen Fähigkeiten hinterfragt und meist auch in einem Interview geprüft. Telefon-Interviews klären bereits im Vorfeld, vor einem Vorstellungsgespräch, inwieweit die oder der Bewerber/in für die ausgeschriebe Tätigkeit infrage kommt.

Englisch-Crashkurs Vorstellungsgespräch
Englisch-Crashkurs Beruf

Startseite

Anmeldung zu einem Englisch-Training fuer den Beruf

Filialen von OK-Englisch-Training

Einzel-Training, Personal-Training, Sie trainieren allein mit Ihrer TrainerIn

In diesem Englisch-Crashkurs trainieren Sie gezielt für ein Vorstellungsgespräch

Intensiv-Englischkurs - 4 oder mehr Tage, ganztags

Englischtraining 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten

Firmenkurse - Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen

Preise - Englischkurse fuer den Beruf

E-Mail an OK-Englisch-Training