Umschulung für Berufssoldaten (Antrag auf Berufsförderung)

 

Berufssoldaten auf Zeit nutzen die Umschulungsmaßnahmen  bzw. die Berufsförderung des Bundes und der Bundeswehr, um nach Ihrer Dienstzeit ihre Berufs-Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

 

Da Englischkenntnisse, vor allem aber die Fähigkeit, spontan Englisch sprechen zu können, für nahezu alle modernen Berufsbilder notwendig ist, bietet OK-Englisch-Training kompakte 4-Tage-Intensiv-Englischkurse, 7-Tage-Intensiv-Englischkurse und Wochenend-Intensiv-Englischtraining als umschulungsunterstützende Massnahme an.

Sind Sie an einer umschulungsunterstützenden Massnahme interessiert, senden (OK, Postfach 30 50, 55395 Bingen) oder faxen (0 67 21 - 99 47 42) Sie uns nach einer Vorabinfo (Tel. 0 67 21 - 99 47 41) den Antrag auf Berufsförderung, den wir ausgefüllt an Sie zur Vorlage bei der für sie zuständigen Stelle, zurück senden.

 

Video Intensiv-Englisch-Training Englisch SPRECHEN im Beruf

 

Unter der genannten Telefonnummer erfahren Sie auch die nächsten Trainingstermine und weiter Informationen zur Umschulung von Berufssoldaten.

Möchten Sie während und nach Ihrer Umschulungsmassnahme spontaner und besser Englisch sprechen können - für Ihren Beruf? Konnten Sie bisher besser Englisch schreiben und lesen als sprechen? Dann nutzen Sie jetzt ein Englisch-Training in Wiesbaden, bei dem Sie garantiert Englisch sprechen.

Damit Sie in einem Telefonat oder Gespräch spontan fragen und antworten, souverän und schnell das sagen, was Ihnen wichtig ist: Immer mehr Interessierte an Umschulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen stellen einen Antrag auf Berufsförderung, um bei Ihrer künftigen Tätigkeit für Meetings, Telefon- und Videokonferenzen in Englisch gut vorbereitet zu sein.

In diesem Englischtraining sprechen Sie und gewinnen Sicherheit Englisch zu sprechen,  In kleinen Gruppen mit max. 3-5 anderen Teilnehmer/innen profitieren Sie von einem der effektivsten Englisch-Trainings in Wiesbaden. OK-Englischkurse sind seit 1984 auf Englischtrainings für den Beruf spezialisiert.

Die Preisgarantie, die Ihnen den günstigsten Preis bei vergleichbarer Leistung zusichert, und 7 weitere PLUS-Leistungen erleichtern Ihnen die Entscheidung für einen Englischkurs bei OK-Englischtraining. Stellen Sie deshalb jetzt einen Antrag auf Berufsförderung, damit Sie möglichst schnell von dieser berufsfördernden Maßnahme profitieren.

Um Intensivtrainings für die Berufsförderung jede Woche anbieten zu können, also auch genau dann, wenn Sie einen benötigen, finden diese nicht unregelmässig in vielen Städten Deutschlands statt, sondern zentral in Wiesbaden, so dass Teilnehmer aus allen Städten Deutschlands die Kurse nutzen können.

Mit Beginn- und Kursdurchführungs-Garantie in 51 Wochen im Jahr, 355 Tage, auch samstags und sonntags sind wir immer für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Für Ihren Job, für Vorstellungsgespräche.

 

Berufsförderung durch die Bundeswehr

OK-Englischkurs, 4-Tage- und 7-Tage-Intensiv-Englisch-Trainings werden vom BFD gefördert. Während und nach ihrer Dienstzeit werden Soldatinnen und Soldaten vom Berufsförderungsdienst (BFG) mit Ausbildungs- und Weiterbildungsangeboten gefördert.

OK-Englisch-Training hat sich seit 1984 auf Englischkurse und Intensiv-Englischtraining für den Beruf spezialisiert, wobei der Schwerpunkt auf dem im Berufsalltag immer wichtiger werdenden Englisch SPRECHEN liegt.

Entsprechend Ihren Englisch-Vorkenntnissen bieten wir Ihnen den passenden Englischkurs. Beginn im Wochentakt, jeweils montags um 10.00 Uhr.

Beantragen können Sie die Förderung des BFD  wenn Sie Soldat auf Zeit, Grundwehrdienstleistender oder Freiwillig zusätzlich Wehdienstleistender sind.

Vor Anmeldung senden wir Ihnen gerne die Vorläufige Kostenaufstellung, die Sie zur Vorlage bei Ihrem Berater benötigen. Hat dieser das Englischtraining als  Berufsförderungsmaßnahme genehmigt, melden Sie sich einfach online bei OK-Englisch-Training an.

Folgender Link zeigt Ihnen, welcher Berufsförderungsdienst der Bundeswehr und welcher BFD-Berater für Sie zuständig ist. Mein BFD.

 

Die Website des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr bietet Ihnen weitere Informationen.

 

Entsprechend der Richtlinien zur Berufsförderung “Berufsförderungsdienst der Bundeswehr” , herausgegeben vom Bundesamt für Wehrverwaltung (für Zivildienstleistende die Richtlinien zur Berufsförderung für Zivildienstleistende, herausgegeben vom Bundeaamt für Zivildienst)  führen wir Englischkurse durch, geeignet für die berufliche Weiterbildung von Berufssoldaten und Zivildienstleistende.  Diese allgemeinberuflichen Maßnahmen zur sprachlichen Bildung und Weiterbildung fördern den gezielten Einstieg ins Berufsleben, da heute neben Tests des theoretischen Sprachwissens (Grammatik, Vokabular etc.) in Vorstellungsgesprächen meist auch die mündliche Sprachkompetenz ermittelt wird.

 

Englisch sprechen am Telefon, in Meetings, bei englischsprachigen Besuchern,

Telefonkonferenzen und Präsentationen in Englisch ist heute in Verwaltungs- und Dienstleistungsberufen Standard aber auch im produzierenden Gewerbe, in der Logistikbranche oder in handwerklichen Betrieben immer häufiger notwendig, um mit Kunden, Partnern aber auch Kollegen im Ausland kommunizieren zu können.

Grundwehrdienstleistende, Soldaten, die zusätzlichen freiwilligen Wehrdienst leisten oder Zivildienstleistende  nutzen externe Intensiv-Englisch-Trainings zur Förderung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit in Vorstellungsgesprächen und im Beruf.

Die Grundsätze der Förderung für die Teilnahme an ganztägigen fachberuflichen oder allgemeinberuflichen Bildungsmaßnahmen sind vor Antragstellung der Förderung zu beachten. Soweit dienstliche Gründe nicht entgegenstehen. können hierbei bis zu 5 Arbeitstage Sonderurlaub gewährt werden. Die Kosten eines Intensiv-Englischkurses in einer effektiven Kleingruppe sind zuschussfähig.  So werden die Kosten der Bildungsmaßnahme im Rahmen der Kostenhöchstgrenze erstattet.

 

Dem Antrag auf Bewilligung von Zuschüssen

ist eine Bescheinigung unserer Bildungseinrichtung beizufügen. Wir stellen diese für Sie aus und senden sie Ihnen per Post. Der Antrag muss rechtzeitig eingereicht werden, so dass noch vor Beginn der Weiterbildungsmaßnahme über die Förderung entschieden werden kann.

Der Zuschuss wird nach Abschluss der Bildungsmaßnahme, in diesem Fall das Englischtraining, nach Vorlage der Belege für die Kosten und einer Bescheinigung über die regelmäßige Teilnahme, gezahlt

Eine regelmäßige Teilnahme an einem Englischkurs liegt vor, wenn an mindestens 80 v.H. der gemäß Lehrplan vorgesehenen Unterrichtsstunden teilgenommen wird.

 

Haben Sie Fragen, rufen Sie bitte einfach an.

Tel.: 0 67 21 - 99 47 41. Oder per E-Mail: ok@okenglisch.de

 

Englisch-Crashkurs Vorstellungsgespräch
Englisch-Crashkurs Beruf

Startseite

Anmeldung zu einem Englisch-Training fuer den Beruf

Filialen von OK-Englisch-Training

Einzel-Training, Personal-Training, Sie trainieren allein mit Ihrer TrainerIn

In diesem Englisch-Crashkurs trainieren Sie gezielt für ein Vorstellungsgespräch

Intensiv-Englischkurs - 4 oder mehr Tage, ganztags

Englischtraining 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten

Firmenkurse - Inhouse-Training in Ihrem Unternehmen

Preise - Englischkurse fuer den Beruf

E-Mail an OK-Englisch-Training