AGB

... erlebe das Englisch-Training - mit dem DU im Beruf sicher Englisch sprichst.

Allgemeine Geschäftsbedingungen, Stand 17.04.2021

Gruppentraining/Englischkurse abends 

1. Der Rechnungsbetrag wird bei Beginn des Englischkurses zur Zahlung fällig (Rechnungsbeträge der Kurse, die 1-2 Mal wöchentlich stattfinden, 4, 8 oder 12 Monate dauern, können im Lastschriftverfahren wahlweise auch in monatlichen Teilbeträgen bezahlt werden). Der Rechnungsbetrag wird auch dann zu Beginn des Englischkurses zur Zahlung fällig, wenn der Englischkurs (Online- beziehungsweise Präsenz-Training) seitens des Teilnehmenden nicht begonnen oder abgebrochen wird.

2. In den Preisgruppen A (success), B (easy-comfort) oder C (economy) können bis zu 4 x 90 Minuten Training (vom Teilnehmer versäumte Trainings) pro Englischkurs an das jeweilige Kursende angehängt werden. Für darüber hinausgehende Fehlzeiten besteht kein Anspruch auf Gutschrift. Die Nachholmöglichkeit gilt ausdrücklich nicht für Ganztages-Intensivkurse.

3. Gruppentrainings am Abend: Grundsätzlich können innerhalb von 30 Tagen nach Anmeldung Preisgruppen gewechselt werden. Dies gilt jedoch nur innerhalb der Gruppentrainings. Umwandlung von Gruppentraining in Einzeltraining ist grundsätzlich nicht möglich. 

Gruppentraining/Intensiv-Englischtraining

4. Der Rechnungsbetrag wird bei Kursbeginn zur Zahlung fällig. Dies gilt auch, wenn der Kurs seitens der Teilnehmerin nicht begonnen oder abgebrochen wird. Können ein, mehrere oder alle gebuchten Trainingstage nicht genutzt werden, verfällt der Anspruch nach Ende des Intensivkurses. Sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, kann das Training auf eine andere Person, die nicht Teilnehmerin bei OK ist, übertragen werden. 

Englisch-Einzel-Training:

5.  Der Rechnungsbetrag wird bei Trainingsbeginn zur Zahlung fällig. Dies gilt auch, wenn das Training seitens der Teilnehmerin nicht begonnen oder abgebrochen wird. Sollte eine Teilnahme nicht möglich sein, kann das Training auf eine andere Person, die nicht Teilnehmerin bei OK ist, übertragen werden. Bereits vereinbarte und gebuchte Einzeltrainings werden berechnet, beziehungsweise in Rechnung gestellt, wenn sie nicht bis spätestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Trainings-Termin vom Auftraggeber storniert werden. Ist der Trainingstermin ein Montag, gilt der Freitagmittag, 12:00 Uhr, als spätester Termin für eine kostenfreie Absage per E-Mail an ok@okenglisch.de. Folgt der Trainingstermin direkt auf einen Feiertag, gilt der Werktag vor dem Feiertag bis 18.00 Uhr als spätester Absagetermin.

Widerruf einer Online-Buchung:

Senden Sie Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Buchung entweder per E-Mail an ok@okenglisch.de oder per Post an OK-Englisch-Training, Harald Schneider, Weinstraße 27E, 55411 Bingen. Bitte nennen Sie dort Ihren Namen, das Datum des Kursbeginns, den Trainingsort und das Datum der Anmeldung, bzw. Ihrer verbindlichen Buchung.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Harald Schneider, OK-Englisch-Training, Weinstraße 27E, 55411 Bingen, Fax: 06721-994742, E-Mail: ok@okenglisch.de, Internet: www.okenglisch.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. 

Das Widerrufsrecht erlischt, wenn der Kunde den Kurs innerhalb der Widerrufsfrist beginnt. Mit meiner Anmeldung stimme ich ausdrücklich zu, dass OK-Englisch-Training das Training vor Ablauf der Widerspruchsfrist beginnt. Ich bestätige, dass ich zustimme, dass ich mein Widerrufsrecht verliere, wenn mein Training innerhalb der Widerspruchsfrist beginnt. 

§ 312g Widerrufsrecht, BGB
(2) Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen: 
Verträge zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

OK-Englisch-Training
Bahnstraße 8
Wiesbaden
Deuschland/Hessen 55411 Trainiere Englisch-Sprech-Praxis für den Beruf. Sicher und flüssig Englisch sprechen und verstehen. Trainiere so einfach wie du als Kind deine Muttersprache gelernt hast. Intensiv-Englisch-Trainings beginnen jede Woche. Trainiere mit Spaß, zwei bis drei anderen Berufstätigen und muttersprachlichem Trainer.
Phone: 06721-994741