BLOG
Wie Sie leichter Englisch sprechen - im Beruf


... your English-Job-Boosting!

einfach Sprechen trainieren in kleinen Gruppen

Übersicht aller blogs


Blogs wie "Achtung Theoriefalle", "Leichter Englisch sprechen im Beruf", "Können statt Wissen", "Lernen ist passiv, sprechen aktiv" und weitere ungewöhnliche Beiträge für Berufstätige, die im Beruf Englisch sprechen.

Traditionelle Englischkurse gleichen einer Fahrt mit dem Paternoster. 

Mit Schulenglisch hoch in den ersten Stock. Mit Schriftenglisch im Beruf in den
zweiten. Einen Englischkurs mit Grammatikauffrischung besucht? Sehr viel gehört,
viel verstanden, einiges gemerkt, manches gekonnt. Ab in den dritten. 
Wenig Sprechpraxis, unsicher und stockend sprechen, hinunter ins Erdgeschoss.

Sprechpraxis kommt durch regelmäßiges Sprech-Training.
Fangen Sie jetzt an - für Ihren Beruf.

Achtung Theoriefalle: 
Wenn Sie Englisch nur lernen.

 Vom Schulenglisch-Theoretiker zum English-Speaker: Was soll man denn sonst tun, um sicher und flüssig Englisch sprechen zu können?

Lernten Sie Ihre Muttersprache nur mit Buch? Hoffentlich nicht. Denn Sprache kommt von sprechen. Sonst könnten Sie sie nicht sprechen, sondern nur schreiben und lesen, so wie Ihre Geschätfskorrespondenz auf Englisch.

Wie wird man aber nun vom Schulenglisch-Theoretiker zum English-Speaker?

Haben Sie Fragen oder möchten Sie wissen ...

ob für den von Ihnen gewünschten Zeitraum ein Trainingsplatz frei ist, rufen Sie mich bitte einfach an.
Telefon: 0 67 21 - 99 47 41
oder senden Sie mir ein E-Mail.