Businessenglish-Kurse und -Training


... your English-Job-Boosting!

einfach Sprechen trainieren in kleinen Gruppen

So sprechen Sie besser und sicher Englisch im Beruf ...

Sprechen Sie 6 Stunden täglich Business-Englisch wie bei einem Auslandsaufenthalt. Am Ende des Trainings erhalten Sie ein das Europa-Zertifikat (GER/CEF; das in europäischen Unternehmen in einheitlich anerkannt ist.

In kleinen Gruppen mit nur 2-3 anderen Teilnehmer/innen profitieren Sie von einem der effektivsten Business-Englischkurse, da Sie hier viel und oft selbst Gelegenheit haben, Englisch zu sprechen.

Dies verbessert Ihr Sprach-Selbstbewußtsein und verhilft Ihnen dazu, sicher und entspannt Englisch zu sprechen, unter Kollegen, Partnern, Kunden oder am Telefon.



Businessenglish, bei dem das Sprechen im Vordergrund steht.


Für das Sprechen notwendige grammatikalische Grundlagen und Vokabular frischen Sie auf und setzen die neuen Kenntnisse direkt um, das heißt: Sie trainieren in diesem Business-Englisch-Intensivkurs aktiv das Sprechen in Englisch, sowie wichtige Redewendungen für den Beruf.

Der Businessenglisch-Kurs passt sich Ihnen an und nicht umgekehrt.


Die Englischtrainer/innen sind praxiserfahren. Das bedeutet, sie arbeiteten bereits in Wirtschaftsunternehmen im englischsprachigen Ausland und wissen, was und wie dort Englisch gesprochen wird und worauf es im Business ankommt. Businessenglish, so wie Sie es in Ihrem Job benötigen und nicht wie es in einem Lehrbuch steht, entwickelt von Sprachwissenschaftlern.

  • Sie trainieren, Englisch zu sprechen, sicher und entspannt. 
  • Berufliche Redewendungen und Telefon-Redewendungen.
  • Grammatik-Fresh-Up und Ergänzung des Vokabulars. Dabei fließen IIhre Vorschläge und Wünsche in das Businessenglish-Training ein.
  • Sie trainieren, Fragen auf Englisch zu stellen. Alle Fragewörter, businesstypische Fragen.
  • Sie lernen und trainieren aktiv neue aber auch in Vergessenheit geratene Wörter und für Sie wichtiges Business-Vokabular aber auch aktuelle Redewendungen, so wie sie heute in Unternehmen zu hören sind.
OK-Englisch-Training, Hier lernen und trainieren Beufstätige das Sprechen in Englisch - für ihren Job. Seit 1985.



OK-Business-English-Training bringt Sie voran, weil ...


... die Gruppen sehr klein sind. In Intensiv-Businessenglisch-Kursen sind es exklusiv höchstens 4 Personen. In Englischtrainings, die 1-2 Mal pro Woche jeweils 90 Minuten stattfinden, ist die Teilnehmerzahl mit 6 Personen limitiert, so dass Sie immer bestmögliche Trainingsvoraussetzungen haben und immer die Chance, viel Englisch zu sprechen.

Denn nur aktives Sprechen baut Routine und Sicherheit beim Sprechen auf. Egal auf Sie sich beruflich auf Englisch mit Kollegen, Partnern, Kunden oder Vorgesetzten über Allgemeines unterhalten oder aber ob Sie Businessenglisch nutzen.

... Sie 4 Tage, jeweils 6 Stunden (insgesamt 24 Stunden) aktiv trainieren. Ohne Ablenkung konzentrieren Sie sich auf eines: Businessenglisch für Ihren Job.

... Businessenglischkurse JEDE Woche beginnen. Sie haben die Wahl. Und die Garantie, dass Sie das Training genau dann nutzen können, wenn Sie es brauchen (Vorausgesetzt ein Trainingsplatz ist frei). Die speziellen Englisch-Vorbereitungstrainings für Vorstellungsgespräche (Coaching und Vorstellungsgespräch-Simulation) starten sogar zweimal pro Woche. Einer von Montag bis Mittwoch, ein weiterer von Freitag bis Sonntag..


Sprech-Routine kommt von Sprech-Training


nicht durch Lesen oder Lernen. Alles, was Sie oft tun, was Sie regelmäßig und oft tun, wird zur Routine. Genau das erleben Sie bei einem Businessenglisch-Training das Ihnen immer und immer wieder die Gelegenheit gibt, selbst Englisch zu sprechen.

Es ist kein Zuhör-Training, sondern vor allem ein Selbst-Sprech-Training. Damit Sie sich trauen, Ihr theoretisches Schulenglisch, Ihr Schriftenglisch, endlich auch sprechen zu können. Genau das funktioniert, ähnlich wie im Sport, beim Konditionstraining durch regelmäßige Wiederholung. Sie sprechen so lange und so oft, dass Sie intuitiv richtig Englisch sprechen.

Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Businessenglisch oder allgemeines Englisch handelt, das man, um eine Basis zu haben, selbstverständlich ebenfalls sprechen können muss

Wer im Beruf E-Mails schreibt “kann theoretisch” auch ...


sein persönliches Businessenglisch. Aber eben nur theoretisch. Wenn Sie Zeit haben, ein E-Mail zu schreiben, ist das kein Problem. Manche Inhalte nutzen Sie mehrmals, Sie haben Vorlagen, Inhalte ähneln sich, da Sie vielleicht auf einen Aufgabenbereich spezialisiert sind. Für neue abweichende Inhalte nutzen Sie Leo und die Google-Übersetzungshilfe. Alles einfach, auch wenn natürlich Fehler und Missverständnisse enthalten.

Dramatischer wird es meist, wenn in einem Telefongespräch spontan Businessenglisch erwartet wird. Theoretisch wüssten Sie “was Sie schreiben könnten”, aber so von einer Sekunde zur nächsten? Ohne Training nicht möglich, spontan, sicher, richtig und fachlich gut zu antworten. All das trainieren Sie aktiv in unseren Filialen in Wiesbaden, Mainz, Bingen, Essen oder München. Informationen, Telefon: 06721 994741.

Sicher Businessenglisch zu verstehen, ist selbst dann ein Balanceakt wenn man davon ausgeht, zumindest den wesentlichen Sinn verstanden zu haben. Aber Kleinigkeiten brechen schnell das Profi-Genick, wenn ein “don´t” nicht erfasst wird. Es ist ein Unterscheid ob morgen geliefert wird oder eben nicht.

Ihr theoretisches Businessenglisch bauen Sie mit uns aktiv in das Training ein, so dass Sie es danach auch intuitiv in Sätzen sprechen, wenn es darauf ankommt. Sprechen unsere berufstätigen Teilnehmer/innen in den Businessenglish-Kursen und -Trainings  am ersten und zweiten Trainingstag noch unsicher und hakelig Englisch, sind sie am 3 und 4. Tag sicherer und routinierter.

Wenn Sie danach wenig oder selten Gelegenheit haben, Englisch zu sprechen, bieten sich längere Businessenglisch-Trainings an. Entweder, um im Sprech-Training und in Übung zu bleiben, jeweils 1-2 Mal wöchentlich, je 90 Minuten. Oder im Abstand von einigen Wochen mehrere 4-Tage-Englisch-Intensivtrainings oder Bildungsurlaub.  Damit wird das bisher Erreichte zur Gewohnheit. 

Wie bei Konditionstrainings oder Dingen, die man selten tut, verliert sich die Routine innerhalb weniger Wochen. Deshalb überlegen Sie sich, wie Sie regelmäßig im Sprechtraining bleiben. Es lohnt sich, denn die Wirtschaft und Ihr Beruf werden weiterhin nicht ohne Englisch auskommen.

Bitte erfragen Sie, ob in der von Ihnen gewählten Woche ein Trainingsplatz frei ist, da pro Kurs nur 4 Teilnehmer/innen aufgenommen werden, damit die Trainingsintensität für jeden Einzelnen gewährleistet ist.

Haben Sie Fragen oder Wünsche, freue ich mich auf Ihren Anruf.  Telefon: 06721 994741.

OK-Englisch-Training ist zertifizierter Anbieter für Bildungsurlaub.. Unsere Englisch-Trainings wurden für die berufliche Weiterbildung optimiert. Wir bieten ausschließlich Businessenglisch-Training für den Beruf. Unsere Leistungen sind von der Mehrwertsteuer/UST befreit.

Das trainieren Sie - das KÖNNEN Sie nach dem Training:

1

Sie lernen und trainieren, spontan Englisch zu sprechen. Sie wiederholen und
üben, fragen und probieren, bis Sie immer besser sprechen. Fehler helfen uns, sicherer zu werden. Sie lernen nicht WISSEN, Sie trainieren KÖNNEN.

2

Glänzen Sie mit aktuellen Redewendungen in Gesprächen und Meetings. Ergänzen Sie mit zeitgemäßen Telefon-Redewendungen Ihr Repertoire.
Sprechen Sie abwechslungsreicher, treffender, gezielter, überzeugend!

3

Durch die aktive Grammatikauffrischung sprechen Sie intuitiv in der richtigen Zeitform. Vokabular trainieren Sie aktiv im Zusammenhang. Pauken entfällt.
So erinnern Sie sich spontan an passende Wörter, die Sie im Beruf brauchen.

4

Durch regelmäßiges Fragetraining stellen Sie routiniert und richtig Fragen auf Englisch und antworten gezielt. Praxis statt Theorie.

 Wann sind in einem Englisch-Intensiv-Training Plätze frei?
Haben Sie eine Frage? E-Mail -Telefon: 0 67 21 - 99 47 41.

Hatten Sie bisher zwar Schulenglisch-Kenntnisse ...

... aber kaum Gelegenheit, Englisch zu sprechen? Dann empfehlen wir Ihnen, das 7-Tage-Englisch-Training zu nutzen. Sie profitieren von noch mehr Sprechsicherheit, da sich in drei zusätzlichen Tagen die Sprech-Routine weiter entwickelt.

In Ihrem nächsten Gespräch in Englisch fällt es Ihnen noch leichter, spontan zu sprechen und sicher zu verstehen. Vorteil: Je sicherer Sie sprechen, desto weniger nervös sind Sie vor und während eines Gespräches oder Meetings in Englisch.

Überraschen Sie Ihre Kollegen, um wieviel besser, schneller und spontaner Sie nach dem Business-Seminar Englisch sprechen. Manche Menschen glauben nicht, dass dies in 4 oder 7 Tagen möglich ist. Wir erreichen dies auch nur gemeinsam, weil wir Ihre bereits vorhandenen theoretischen Kenntnisse nutzen und diese mit über 30-jähriger OK-Trainings-Praxis in aktives Sprechen umwandeln.

Intensiv-Businessenglish-Seminar

Sie möchten besser und spontaner Englisch sprechen in Ihrem Job oder bei Ihrem nächsten Vorstellungsgespräch?

In diesem Intensiv-Businessenglish-Seminar “Englisch für Berufstätige” (Voraussetzung Schulenglisch) trainieren und sprechen Sie Englisch von der 1. Stunde an. Für das Sprechen notwendige Grammatik und Vokabular frischen Sie auf und setzen die neuen Kenntnisse direkt um.

Sie trainieren aktiv in Englisch zu argumentieren und sprechen wichtige englische Redewendungen, wie Sie sie im Beruf täglich brauchen. Trainingsdauer: Montag bis Donnerstag oder Montag bis Sonntag (7-Tage-Training). Trainingsbeginn: Montag 10:00 Uhr.