Englisch sprechen lernen im Beruf
Online-Video-Englischkurs

 2-4 Berufstätige pro Gruppe, Start JEDE Woche

Alle Englischkurse als Online-Training und Präsenz-Training

Online-Video-Englischkurs
Englisch sprechen lernen - für den Beruf

Englisch sprechen lernen im Internet. In einem Intensiv-Englischkurs. Schalten Sie sich einfach dazu. Sprechen Sie innerhalb weniger Tage sicher und flüssiger Englisch für den Beruf. Beginn jede Woche.
4-Tage-Intensiv-Englischkurs, Bildungsurlaub, Einzel-Training

Preise

Mit Online-Englischkurs kommen Sie sprachlich schnell weiter:

logo von ok-englisch-training - Englisch sprechen lernen für Berufstätige, intensiv.

Infos, Beratung, freie Plätze:
0 67 21 - 99 47 41         E-Mail

4-Tage-Intensiv-Englischkurse.
Bildungsurlaub, Wochenend-Training.
Einzel-Training, Business English-Coaching.
- Technical English
- "Vorstellungsgespräch für Frauen"
- Englisch-Training, abends, 90 Minuten.

Englisch lernen im Internet.   Sicher und entspannt Englisch sprechen. Für Ihren Beruf.
Muttersprachliche Trainer*in, Zertifikat,
Training mit Ihren beruflichen Themen.

2-4 Berufstätige pro Gruppe für effektives Training.  Präsenz-Training in Wiesbaden ODER Online. Beginn JEDE Woche. Preise.


Nutze die Gruppen-Dynamik, um schnell sicher und flüssig Englisch zu sprechen.

Mehrere Berufstätige in einer Gruppe spiegeln tatsächliche Verständigungs-Situationen im Beruf wirklichkeitsnah.
Deshalb haben Gruppen-Englischkurse mit sehr wenigen Personen meist bedeutende Vorteile gegenüber einem Einzeltraining (das wir ebenfalls anbieten). Jede Lern-Art hat ihre speziellen Vorteile.  Zweifeln Sie, welche Lern- oder Trainingsform für Sie persönlich ideal ist, rufen Sie einfach an oder schreiben uns ein E-Mail.

Mit 2-3 Teilnehmer*innen im Internet  lernen, englische Sätze zu sprechen.  Ganz einfach mit Tablet, Laptop oder PC. So wie Sie es vielleicht schon von Skype, Zoom, Teams oder anderen Online-Portalen kennen.

Dabei trainieren Sie mit uns nicht nach Lektionen, sondern bringen spontan Ihre Themen in das Training ein, die Sie im Beruf bewegen. Sie lernen trainieren im Online-Englischkurs, spontan Englisch zu sprechen und zu verstehen. Diese Fähigkeiten lernen Sie durch spontanes Training in realen Situationen.

Statt mit standardisierten Lektionen trainieren Sie englische Grammatik und Vokabular aktiv während des Gespräches auf Englisch. Passend für Ihren Job, anhand Ihrer Themen. So wiederholen Sie Grammatik spielerisch und setzen sie spontan richtig ein.

Sie erleben die Gruppe online auf Ihrem Monitor, die Teilnehmenden sehen Sie auf dem großen Bildschirm. Alle Teilnehmenden sprechen mit Ihnen und Sie mit der Gruppe. Einfach bei der Buchung "Online-Training" ins Bemerkungsfeld schreiben.

Dabei ist es Ihrem Trainer und mir als Inhaber wichtig, Sie bei Ihrem Online-Training genauso intensiv beim Lernen und Trainieren zu unterstützen. So wie die Teilnehmer*innen während des Präsenztrainings im Trainingsraum. Englisch lernen im internet. Einfach per Link, ohne Installation: Online-Intensiv-Englischkurse beginnen jede Woche:

4-Tage-Intensiv-Englischkursen oder
Intensiv-Englischkurs Bildungsurlaub. Informationen zur Zulassung von Bildungsurlaub.

Sie, die anderen ein bis drei Teilnehmer*innen und die Trainerin üben gemeinsam Englisch-Sprech-Praxis für den Beruf. Online im Internet auf unserem Video-Konferenz-Portal:

Englisch-Online-Abendkurse.
Einzelunterricht, Privatunterricht, Coaching.

Alle unsere Intensiv-Englischkurse, Einzelunterricht, Abendkurse sind als Online-Englischunterricht möglich. Eine clevere Lösung, falls Sie nicht an einem Englischkurs in einer unserer Filialen teilnehmen möchten. Alles Kurse starten JEDE Woche.


Sprechen Sie sicher Englisch im Beruf.

Lernen Sie online Englisch Sprech-Praxis. Sprechen Sie Englisch. Entspannt, treffend, ohne zu stocken. 4-Tage-Intensiv-Training für Beruf und Vorstellungsgespräch-Training für Frauen. Fragen? Jetzt anrufen:
Tel.: 0 67 21 - 99 4741 oder per E-Mail.

Fragen zu Ihrem Online-Englischtraining

Rufen Sie uns an (Telefon 0 67 21 - 99 47 41) oder schreiben Sie uns ein E-Mail. Ich sende Ihnen sofort Ihren Link zur Teilnahme am Online-Video-Englischkurs.

So einfach: Sie benötigen keine Installation, kein Passwort. Das Training findet direkt im Browser statt. Sobald Sie im Meeting-Raum sind, klicken Sie einfach am unteren Rand des Bildschirms die beiden roten Buttons, aktivieren damit Kamera und Mikrofon.

Je nach Browser-Einstellung erlauben Sie noch Zugriff auf Kamera und MikrofonAm besten ist die Verbindung per DSL-Kabel zum Router, stabile WLAN-Verbindungen funktionieren ebenfalls. Verwendung von Handys ist grundsätzlich möglich jedoch oftmals instabil, je nach Handy und Verbindungsqualität.  

Die Preise eines Online Englischkurses sind die gleichen wie die der Präsenz-Trainings. Die maximale Teilnehmerzahl gleich ist. In den Englischkursen abends sind es 6 Teilnehmer*innen, Euro 88,00; in den Intensiv-Englischkursen jeweils 4 Personen, € 480,00. Im Einzel-Coaching trainieren Sie allein mit der Trainerin, je nach gebuchter Stundenzahl zwischen Euro 40,00 bis 60,00. 

Wenn Sie ein Online-Training buchen möchten, klicken Sie einfach auf Anmeldung, buchen ein Training Ihrer Wahl und schreiben ins Bemerkungsfeld "Online-Video-Training".

Englischkurse abends, Dauer 90 Minuten, 1 Mal pro Woche. Beginn JEDE Woche:
- Dienstag, 17:30 - 19:00 Uhr. Level A2.
- Mittwoch, 19:00 - 20:30 Uhr, Level B1 (Schulenglisch, Einstufungs-Tipps).

Intensiv-Englischkurse, ganztags, Beginn JEDE Woche:
- 4-Tage-Intensiv-Englischkurs, 6 Stunden pro Tag.
- 5 Tage-Englischkurs "Bildungsurlaub", 6 Stunden pro Tag.

Besuchen Sie einfach den Video-Meeting-Raum mit PC, Laptop oder Tablet. Installation eines Konferenz-Programms ist nicht nötig. Das Training läuft im Browser. Sind Mikrofon, Lautsprecher (extern: Headset/Kopfhörer) und Kamera in Ihr Gerät integriert, benötigen Sie nichts weiter. Skype-Nutzer kennen das.

Sie benötigen einen Internet-Anschluss (beispielsweise DSL), beziehungsweise eine stabile WLAN-Verbindung.

Hier testen Sie auf Wunsch vor dem Meeting mit Ihrem Gerät Internet-Verbindungsqualität, Browser, Camera und Mikrofon. 

Sobald Sie den Link klicken, den Sie per E-Mail erhielten, sind Sie direkt im Meeting. So wie Sie jede andere Website besuchen. Sehr einfach. Trotzdem gibt es manchmal einige Stolperfallen.

Problem: Sie sehen und hören Trainer und Teilnehmer? Die anderen sehen und hören Sie aber nicht.

Lösung 1:  Banal, jedoch wird manchmal vergessen, am unteren Rand des Bildschirms auf die beiden runden Buttons "Kamera" und "Mikrofon" zu klicken. Nach dem Anklicken werden die roten Buttons grün. Die anderen Englischkurs-Teilnehmer hören und sehen Sie jetzt auch.

Dabei erscheinen, je nach Sicherheits-Einstellung, zusätzliche Fenster, dass Sie sowohl Kamera als auch Mikrofon freigeben. Je nach Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers generell oder nur für dieses eine Meeting.

Lösung 2:  Prüfen Sie mit dem "click-meeting"Tester", ob alle Voraussetzungen erfüllt sind. Funktionieren Mikrofon, Kamera und Audioausgang? Arbeiten Browser, Betriebssystem und die Internetverbindung so wie sie sollen?

Problem:
Nach dem Klick auf den Link sind Sie sehr kurz im virtuellen Meeting-Raum, plötzlich bricht die Verbindung ab.
Lösung: Wahrscheinlich ist die Übertragungs-Geschwindigkeit zu niedrig. Prüfen Sie dies hier mit dem Test. Ist das WLAN-Netz zu schwach, versuchen Sie es kabelgebunden mit DSL.

Problem: Sie klicken den Link - es passiert gar nichts, beziehungsweise, es wird keine Verbindung zu dem Trainingsraum hergestellt.
Lösung: Es kann an den Sicherheits-Einstellungen Ihres Browsers liegen. Testen Sie hier.

Problem: Sie testeten und versuchten verschiedenste Einstellungen ohne Erfolg?
Lösung: Haben Sie ein anderes Gerät? PC, Laptop, Tablet oder Handy? Dort gelingt die Verbindung oftmals erstaunlich einfach, obwohl oder gerade, weil das Gerät anders konfiguriert oder eingestellt ist. Einfach Link eingeben und los geht´s.

12 Vorteile:check
Sie sprechen jeden Tag 6 Stunden Englisch. Sanfter Einstieg garantiert. Englischkurs im Internet mit Konzentration aufs Englisch sprechen, ohne Buch, ohne App. 
Wortschatz bauen Sie auf, Grammatik frischen Sie auf. Das geschieht online während des aktiven Sprechtrainings. Sie erleben Englisch. Durch tägliche Wiederholung ganzer Sätze, klebt Erlebtes im Langzeit-Gedächtnis. Kurzfristig Erlerntes flieht schnell aus dem Kurzzeitgedächtnis. Kennen Sie das aus eigener Erfahrung?
Zwei bis drei andere Berufstätige sind in Ihrer Gruppe. Weniger Teilnehmer, mehr Sprech- und Trainingszeit für Sie. Ziel: Sie sprechen oft und viel. Insgesamt 30 Stunden in dem gesamten Online-Englischkurs.
Online-Englischkurse beginnen JEDE Woche. Genau dann, wenn Sie Zeit haben. Voraussetzung:  ein Online-Kursplatz ist frei. Tipp: buchen Sie rechtzeitig.
Ein Englischkurs - ein Trainer. Sie lernen sich schnell kennen. Deshalb bleibt er an allen Trainingstagen Ihr persönlicher Trainer, Coach und Ansprechpartner. Damit Sie sich bei uns und während Ihres Trainings wohl fühlen.
Kursdurchführungs-Garantie des Online-Kurses gibt Ihnen 100% Planungs-Sicherheit. Englischkurse werden auch dann NICHT kurzfristig abgesagt, wenn zu wenige Kurs-Anmeldungen vorliegen. Buchten Sie beispielsweise Bildungsurlaub? Dann bleiben Ihnen bei uns eine neue Beantragung beim Arbeitgeber, Hotelbuchung und weitere Unannehmlichkeiten erspart. Denn unsere Englischkurse starten garantiert JEDE Woche.
Sie lernen, üben, trainieren Englisch online mit einem native speaker. Ihr Trainer ist Muttersprachler: British English, US English, Deutsch. Ihr Trainer Gary ist spezialisiert auf Kommunikationstraining für den Beruf. Seit 2014 ist er unser Top-Trainer für Intensivtraining und Bildungsurlaub.
SPECIAL-Termin mit Preisvorteil nutzen ...
Wirkungsvoll Englisch online lernen, schnell Fortschritte erzielen! Verwandeln Sie Schulenglisch-Kenntnisse online in sicheres Sprechen. Glaubhafte Kunden versichern ...
Beginn des Online-Englischkurses: Montag 10.00 - 17:00 Uhr, Dienstag bis Donnerstag/Freitag, 9.00-16.00 Uhr.
Englisch erleben statt Theorie-Infarkt. Sie sprechen mehr Englisch als je zuvor. Das Online-Training macht aus Ihnen einen Speaki. Deshalb: Englisch-Sprech-Garantie.
Ihr verdientes "Europa-Zertifikat" erhalten Sie am letzten Trainingstag Ihres Online-Kurses per Post.
(GER - Europäischer Referenzrahmen für Sprachen, Level A2, B1 oder B2).

Englisch "erleben", statt stures pauken! Innerhalb der kleinen Gruppe hat unser Trainer Gary Lux die Kommunikation wunderbar gefördert, unaufdringlich korrigiert und uns "nebenbei" wertvolle Infos über Land und Leute mitgegeben. Zusätzlich Tipps, wie das Englisch weiter zu verbessern ist! Meine Erwartungen wurden erfüllt und ich kann mir ein weiteres Training durchaus vorstellen!
Weitere bestätigte Teilnehmer-Meinungen ... 

MARION MÜLLER, Kunden-Meinung/Google-Rezension: 5 Sterne

Einfach jetzt anrufen oder per E-Mail erfragen:
Trainingstermine, freie Kursplätze. Beginn JEDE Woche.

Beispiel-Termine:  27.09.2021 - 30.09.2021;
                                     04.10.2021 - 07.10.2021;
                                      11.10.2021 -  14.10.2021
und JEDE weitere Woche. 

Sprechen Sie sicher und entspannt Englisch im Beruf.
4-Tage-Intensiv-Training - Einzel-Training-
Vorstellungsgespräch-Training, speziell für Frauen.

Stop Theorie-Infarkt, hundert Prozent Sprech-Praxis-Garantie

Was benötige ich für einen Online Englischkurs?

Frage: Was brauche ich, um an einem Online-Video-Englischkurs teilzunehmen? Wie läuft das mit der Technik beim Online-Englischkurs?

Antwort: Du benötigst wahlweise PC, Laptop, Tablet, beziehungsweise ein internetfähiges Fernsehgerät. Je größer das Bild, desto mehr Spaß macht das Training. Was online geschieht ist bei einem großen Monitor übersichtlicher.  Es ist entspannender für Ihre Augen und Ihre Wahrnehmung.

Sie und wir lernen, üben Englisch online mit dem Video-Konferenz-Portal Clickmeeting. Das funktioniert mit dem Browser deines Gerätes. Den Link senden wir dir per E-Mail.
Es ist kein Download, keine Installation nötig. 

Du benötigst eine kleine Kamera, falls sie nicht bereits in deinem Tablet, Laptop eingebaut ist.
Dasselbe gilt für ein gutes Mikrofon. Je besser deine Kamera und dein Mikrofon sind, desto reibungsloser funktioniert die Verständigung. So macht der Online-Englischkurs, das Aktiv-Training  allen Beteiligten mehr Spaß.

Wie nehme ich am Online-Video-Englischkurs teil?

Du meldest dich online an zu einem Einzeltraining, Einzel-Coaching an. Möglich ab Buchung einer Stunde. Möchtest du sinnvoll trainieren, buchst du einfach vorerst 11 Stunden. Das ist preisgünstiger. 

Wahlweise sind auch andere Trainings online möglich: Gruppentraining, abends, mehrtägige Englisch-Intensivtrainings, Bildungsurlaub und Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch auf Englisch für Frauen.

Du erhältst direkt den Link zum virtuellen Trainings-Raum. Klick - und schon bist du dabei. Bei einem Englisch-Aktiv-Training, das Spaß macht und dir viele AHA-Erlebnisse bietet.

Wie sieht der Stundenplan für meinen Online-Englischkurs aus?

Du hast ein Englisch-Intensivtraining gebucht. Bildungsurlaub, Dauer fünf Tage. Am ersten Tag startet das Training um 10.00 Uhr, damit du etwas mehr Zeit für deine Anfahrt aus Berlin hast. Möchtest du wechseln und online teilnehmen, schreibe mir einfach eine kurze Info. Vor- und Nachteile des Online-Trainings findest du hier. 

In einer zehnminütigen Pause erholt ihr euch jeweils am Vormittag und am Nachmittag. In der dreißigminütigen Mittagspause stärken sich du und dein Team. Keine Sorge: das aktivierende Training macht viel Spaß und vergeht kometen-schnell.

Wichtig ist, dass du Inhalte, die dir in deinem Job wichtig sind, in das Training einbringst. Das Trainingsende: 17:00 Uhr. An den anderen Tagen, Dienstag bis Freitag beginnt das Englisch-Training um 9.00 Uhr und dauert bis 16.00 Uhr.

Was und wie lernt man in einem Englischkurs online?

Wie lerne ich am besten online Englisch?
In einem Online-Englischkurs lernst und trainierst du, Business-Englisch zu sprechen und zu verstehen. Englisch sprechen und verstehen wie im Beruf. Damit du Englisch intuitiv sicher sprichst. Folge: Die Fähigkeit intuitiv Englisch zu sprechen,  erleichtert es dir, dich völlig auf den Gesprächsinhalt zu konzentrieren. 

Sprachlich untrainierte Berufstätige mit theoretischen Schulenglisch-Kenntnissen haben ein typisches Problem: 

Beim Englisch sprechen konzentrieren sie sich darauf, wie sie einen englischen Satz konstruieren, statt intuitiv richtig Englisch zu sprechen. Dadurch konzentrieren sie sich nicht auf den Gesprächsinhalt.

Ihre berufliche Qualifikation verpufft wirkungslos, da sie auf ihre Gesprächspartner unbeholfen, unqualifiziert wirken. Zum Telefonieren, für Online-Video-Konferenzen oder für persönliche Gespräche auf Englisch. Alle Trainingsinhalte sind die gleichen wie im Präsenztraining.
Unterschied: Ihr sitzt nicht alle in kleinen Gruppen in der Filiale zusammen. Ihr seid jetzt gemischt online und persönlich anwesend miteinander verbunden.

Warum online Englisch lernen?

Sicher Englisch sprechen und verstehen, üben wir am wirkungsvollsten und angenehmsten in
einer kleine Gruppe mit Berufstätigen, die dasselbe Ziel haben: Englisch sprechen für den Job.

Das sogenannte Präsenztraining, bei dem alle Teilnehmenden in einer Gruppe live am Trainingsort sind,
macht am meisten Spaß. Aufgrund der unterschiedlichen Jobs sprechen alle auch über unterschiedlichste Themen, die im Job sprachlich entstehen. Spannend und sehr lustig zugleich. Die optimale Trainingsform.

Mehrere Situationen machen Online-Training interessant, sind die Lösung, wenn:
1. Präsenztraining in Wiesbaden nicht machbar ist, sie am Wohnort bleiben müssen.
2. zusätzliche Kosten für Anfahrt und Unterkunft am Trainingsort nicht möglich sind.
3. Sie bei einem Abend-Englischkurs nach der Arbeit keine Zeit haben, zur Filiale zu fahren.

Wann beginnen die Online-Englischkurse?

Die neuen Englischkurse als Online-Video-Englischkurs starten JEDE Woche. 
4-Tage-Intensiv-Englischkurs sowie Englisch sprechen für den Beruf als Bildungsurlaub.

Google-Rezensionen

"Ein tolles Training, dieser Bildungsurlaub ist sehr zu empfehlen. Herr Lux kann als Native Speaker aus dem vollen schöpfen und jeden abholen. Gratis on top gibt es historische Exkurse unterschiedlichster Herkunft. Hilfreiche Tipps zum nachhaltigen Lernerfolg sind inbegriffen, Angst vor der Sprache ist vollkommen deplatziert, die Atmosphäre ist sehr angenehm. Rundum zu empfehlen! Bitte weitersagen!!! Viele Grüße nach Wiesbaden, keep on rockin' :-) "
Andreas Pfeiffer (5 Google-Sterne, 13.03.20) 

"... bei Ashwini und bin absolut begeistert. Besser kann man die englische Sprache wirklich nicht lernen. Optimal war die zweier-Gruppe und Ashwini war geduldig, freundlich und hilfsbereit, sie hat uns wunderbar gefördert und unaufdringlich korrigiert. Die weiterführenden Tipps, wie wir Englisch hören, in unseren Alltag einbauen können, waren Goldwert. Vielen Dank auch dafür. Der konzeptionelle Aufbau mit dem Fokus auf Sprechtraining ist großartig und meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt."
Kerstin Hemmerich (5 Google-Sterne, 27.03.20)

"... ohne zu unter- oder überfordern ..."
"Ich bin sehr zufrieden mit dem Training. In Verbindung eines Bildungsurlaub, auch als "Wiedereinsteiger" und mit unterschiedlichen Level der Kursteilnehmer - absolut zu empfehlen. Der Trainer hat ein super Gespür dafür, jeden dort abzuholen wo er gerade steht, ohne zu unter- oder überfordern. Danke dafür.  
Karsten Zastrau (5 Google-Sterne, 23.12.19)

Hunderte weitere Kunden-Meinungen lesen Sie hier ...

Wer bezahlt meinen Online-Englischkurs?

Du, vielleicht dein Arbeitgeber, wenn du danach fragst. Benötigst du in deinem Beruf mehr sprachliche Fähigkeiten als bloß theoretisches Schulenglisch? Sollst du beispielsweise Englisch gut verstehen und sicher sprechen? Dann ist dein Arbeitgeber unter Umständen daran interessiert, die Kosten für ein Englischtraining zu übernehmen. Damit in dem du Sprech-Praxis trainierst. Außerdem gibt es Unterstützung von verschiedenen Bundesländern. Beim QualiScheck werden bis zu 60% der Trainingskosten übernommen.

Niemand übernimmt meine Englischkurs-Kosten. Was nun?

Übernimmt niemand die Kosten für deinen Englischkurs, hilft dir vielleicht folgende Sichtweise:

Alles was du lernst, alle Fähigkeiten, die du kannst, bleiben in deinem Gehirn gespeichert. Alle Fähigkeiten helfen dir ein Leben lang auf unterschiedlichste Weise. Auch im nächsten Job und im übernächsten.

Übernimmt heute dein Arbeitgeber deine Englischkurs-Kosten, profitieren in zehn Jahren du zuerst, sowie neue Arbeitgeber davon. Die Übernahme der Englischkurs-Kosten ist somit kein Anspruch, sondern ein Geschenk.

Ein Geschenk, wofür engagierte weiterbildungswillige Berufstätige dankbar sind. Niemand lernt für seinen Arbeitgeber, sondern für sich, seine persönliche Entwicklung, für seinen Job, für  ein gutes Einkommen. Das zusammen genommen, macht unabhängig. Macht frei von jeglicher fremder Unterstützung.

Bist du berufstätig, hast du vielleicht die Möglichkeit einen Qualischeck zu beantragen. Damit sparst du dank deinem Bundesland bis zu 60 Prozent der Kosten für deinen Englischkurs.

Wie funktioniert ein Online-Sprachkurs?

Online-Sprachkurse gibt es in vier Arten:
1.  4-Tage-Englisch-Intensivtraining.
2. Englischtraining am Abend,  ein bis zwei Mal pro Woche, 90 Minuten.
3. Einzel-Englischunterricht, Englischtraining oder Englisch-Coaching.
4. Wochenend-Intensiv-Englischtraining, sicher Englisch sprechen im Vorstellungsgespräch für Frauen.

Sie melden Sie sich für den Kurs an, der Ihnen für den Beruf sinnvoll erscheint. Haben Sie Fragen, berate ich Sie gerne, welcher Kurs zu Ihrer Situation passt. Wir bestätigen Ihre Buchung, senden Ihnen den Link zum virtuellen Trainingsraum und los geht´s. Sprech-Praxis-Training für den Beruf mit Ihrem PC, Laptop, Tablet oder internetfähigen Fernsehgerät.

Für wen ist ein Englischkurs sinnvoll?

Grundsätzlich für alle Berufstätige, die im Beruf sicher Englisch sprechen und verstehen sollten. 
Führungskräfte mit Level B1, B2, ausgewählte Online-Trainings für Business-English auch für Level C1.

Nicht geeignet sind die Trainings, wenn zu wenige theoretische Vorkenntnisse vorhanden sind. Alle Trainings setzen theoretische Schulkenntnisse als Basis voraus, bauen Sprech-Praxis oben drauf.

Berufstätige, die lediglich 2-3 Jahre Schulenglisch aufbauten oder einige Theorie-Kurse besuchten
erreichen in unseren Sprech-Praxis-Trainings nicht den gewünschten Erfolg. Dafür sind die Basis-Fähigkeiten leider zu gering. 

Inhaltlich sind alle unsere Trainings für den Beruf spezialisiert. Bedarfsgruppen sind somit grundsätzlich Berufstätige. Keine Senioren, Freizeit-Englisch-Lerner, Nachhilfe für Jugendlich, Kinder oder Kleinkinder.

Unsere Trainerinnen und Trainer sind spezialisiert auf Englisch, Englisch sprechen, Englisch sprechen für den Beruf.

Was brauchst du für den Online-Unterricht?

Handlungswillen. Den Wunsch die eigenen sprachlichen Fähigkeiten zu verändern, aufzubauen.
Du brauchst ein internetfähiges Gerät, beispielsweise TV, PC, Laptop, Tablet.

Außerdem Internetanschluss mit ausreichender Bandbreite, Leistung, damit unterbrechungsfreie Verbindung mit dem Gerät möglich ist. WLAN-Handy-Nutzung ist in den meisten Fällen aus mehreren Gründen nicht geeignet.

Außerdem nötig: Falls nicht bereits im Gerät verbaut, Mikrofon, Kamera. Damit die Kommunikation allen Beteiligten Freude macht, sollten diese Zusatzgeräte zumindest eine durchschnittliche Qualität sicherstellen. 

Wie kann ich online Englisch lernen?

Online lernen für Erwachsene. Wie geht das?
Einfach, indem du dich online verbindlich zu einem Englischtraining anmeldest.  Du erhältst dann eine Anmeldebestätigung und einige Tage vor Beginn des Online-Englisch-Trainings den Verbindungs-Link zum virtuellen Trainingsraum. Die muttersprachliche Trainerin oder der Trainer begrüßt euch und los geht´s.

Sind zeitliche Abstände  zwischen zwei Englischstunden pro Woche wichtig?

Frage: Ich lerne zweimal wöchentlich Englisch in Einzelunterricht. Nun hat mein Englischlehrer aber nur an zwei aufeinander folgenden Tagen Zeit für den Englischunterricht. Ist das ungünstig, weil dann zwischen dem zweiten Tag und der nächsten Woche fünf Tage sind? Fünf Tage, an denen ich pausiere, nicht lerne und nicht in Übung bleibe?

Antwort: Direkt aufeinander folgende Unterrichtstage haben sowohl Vorteile als auch Nachteile gegenüber zwei Trainings zwischen denen ein oder zwei Tage liegen.
Sind ein zwei Tage Zeit bis zum nächsten Unterricht, bleibt die Vergessenskurve regelmäßig. In zwei Tagen vergisst du einiges. Im nächsten Unterricht kommen neue Inhalte hinzu. Alte Inhalte werden durch Erinnerung und Wiederholung im Langzeitgedächtnis gefestigt.

Hast du an zwei aufeinander folgenden Tagen Englischunterricht, nutzt du jedoch einen anderen positiven Effekt: Du lernst und trainierst zwei Tage sehr intensiv. Dein Gehirn und dein Gedächtnis profitieren auch davon. In der Nacht vom ersten zum zweiten Einzelunterricht wird Gelerntes ins Langzeitgedächtnis verschoben. Am zweiten Tag trainierst du wieder und merkst vielleicht direkt, wie dir das Training oder der Unterricht dadurch heute viel leichter fällt. 

Den scheinbar empfunden Nachteil direkt aufeinander folgender Trainingstage kannst du leicht mit wenig Zeit-Aufwand selbst ausgleichen:

Wie kann ich zwischen zwei Unterrichtstagen Englisch üben?

Sehe dir einfach kurze Videos auf youtube an. An besten gleich einen Tag nach deinem letzten Training. Jeden Tag 5-10 Minuten genügen völlig. Schaue dir dasselbe kurze Video mehrmals an. So verstehst du von Mal zu Mal besser, was die Darsteller sagen.

Hast du dasselbe Video zwei oder drei Mal gesehen und gehört, sprichst du einfach nach was du hörst. Wann immer das möglich ist. Es muss nicht perfekt gelingen. Hauptsache, du hörst und sprichst Englisch. Dein Unterbewusstsein hört deine gesprochenen Worte und merkt sie sich intensiver, als wenn du sie nur im Video hörst. Noch unwirksamer:  Du liest Wörter ausschließlich, ohne jeglichen Zusammenhang.

Kinder verstehen ebenfalls nicht alles perfekt in ihrer Muttersprache. Aber sie trainieren regelmäßig.  Kinder sprechen und verstehen ihre Muttersprache von Jahr zu Jahr besser. Sprache lernen ist ein natürlicher hunderttausend Jahre alter Vorgang, der vollautomatisch abläuft. Wenn du dauerhaft und regelmäßig Kontakt mit Englisch hast, wirst du irgendwann Englisch sprechen und verstehen. Alles, was man oft tut, kann man irgendwann. 

Wie viel kostet ein privater Online-Englischkurs?

Was kostet mich dieser Online-Englischkurs mit Konversation? 

Antwort: Das hängt davon ab, was du unter Online-Englischkurs verstehst. In allen Kursen trainierst du Englisch-Konversation:

Ein mehrtägiger Englisch-Online-Kurs kostet beispielsweise für vier Tage Dauer Euro 480,00. Der fünftägige Euro 580,00. Wenn du Euro 100,00 sparen möchtest, buchst du einen Englischkurs, der als SPECIAL-Termin angeboten wird.

Englisch-Online-Kurse, die abends stattfinden, jeweils 90 Minuten, kosten Euro 78,00 pro Monat. Dieser günstige Preis gilt für 4 x 90 Minuten pro Monat.  Dabei trainierst du wirksame 12 Monate. Bei einer Laufzeit von acht Monaten kostet das Training pro Monat Euro 88,00. Bei vier Monaten Euro 98,00.

Manche Berufstätige nennen auch Einzel-Training oder Coaching Englisch-Online-Kurs.
Hier trainierst du pro Stunde bei uns jeweils 60 Minuten. Das ist sehr ungewöhnlich, da beinahe alle Sprachschulen nach Schulstunden abrechnen. Das sind meist nur 45 Minuten oder 50 Minuten.
Buchst du 11 Stunden, kostet die Stunde nur Euro 40,00. Sind es weniger Stunden, steigt der Preis.

Welche Business Englischkurse kann ich buchen?

Folgende  Business-Englischkurse kannst du buchen:

Wie lerne ich am besten online Englisch?

Der erste Schritt ist: Anfangen. Überlege dir vorher genau, welches Sprach-Ziel du hast. Mit wenigen Vorkenntnissen und geringem Anspruch reichen Theorie- und Vokabel-Kurse.

Was bedeutet geringer Anspruch?  Grammatik und Vokabular, Anfänger-Level, A0, A1, A2. Ausreichend, um inhaltlich einfache E-Mails zu lesen und zu schreiben.  Wirst du wahrscheinlich in deinem Job nie mehr Englisch benötigen, reichen einfache Online-Kurse, wie sie babble & Co. anbieten.
Unsere Englisch-Kommunikations-Trainings sind erst mit Vorkenntnis-Level B1 möglich.

Ist es dir wichtig im Beruf sicher Englisch zu sprechen und zu verstehen? Hast du Schulenglisch-Kenntnisse von der Realschule oder dem Gymnasium? Dann verwandle dein Theorie-Wissen jetzt einfach in Sprech-Praxis. 

Alle unsere Trainings, vom Einzel-Training über Gruppentraining bis zum Intensivtraining lernst und trainierst du wahlweise im Online-Training als auch im Präsenz-Training. 

Warum lohnt es sich, Englisch online zu lernen?

Weil du mit einfachen Mitteln, einem Internetanschluss PC oder Tablet von jedem Punkt der Erde
aus Englisch sprechen und verstehen trainieren kannst. 

Entweder einmal wöchentlich in einem günstigen Abendtraining mir nur 3-4 anderen Berufstätigen. In einem 4-tägigen-Intensivtraining, wenn du Freizeit-Schulenglisch-Theorie schnell in Englisch-Sprech-Praxis für den Beruf verwandeln musst.

Oder wenn du dich im Einzel-Training und Coaching auf spezielle berufliche Situationen vorbereiten willst. Bildungsurlaub geht auch ...

Das Tolle: Es gibt gar keine Ausreden mehr, den Beginn eines dieser Trainings immer wieder aufzuschieben.  Keine Angst, ich kenne  dich nicht.

Gründe, warum es sich lohnt, online Englisch zu lernen oder zu trainieren:
1. Du sparst Zeit, weil du nicht zu irgendeiner Sprachschule fahren musst.
2. Du kannst bei Einzel-Trainings die Zeit so vereinbaren wie du Zeit hast.
3. Du bist nicht an dein Haus oder Büro gebunden.
     Trainiere Englisch sprechen am Bach, am Meer, in den Bergen.
      In der Badewanne, unter oder über Wasser, je nachdem was dein Tablet, Laptop  oder du so kann.
4. Hast du wenig Geld oder gibst du es lieber für andere, schönere Dinge aus? Bist du berufstätig?
Dein Bundesland unterstützt vielleicht auch deine Weiterbildungs-Begeisterung, deinen sinnvollen Plan mit einem QualiScheck. Dabei bezahlt dein Bundesland bis zu 60 Prozent ...

Was brauche ich, um an einem Online-Englischkurs teilzunehmen?

Du brauchst den Willen und die Überzeugung etwas für deine Sprech-Praxis zu tun. Für deinen Beruf. Begeisterung, mit nur 2-3 anderen Berufstätigen über den Job Englisch zu sprechen. Damit es allen Spaß macht.

Mit einem muttersprachlichen Trainer, sprachlich fit in US- und British English. Du brauchst das, was du auch sonst beruflich nutzt: PC, Tablet, Laptop, Internetverbindung. Bekommst du keinen Qualischeck von deinem Bundesland, brauchst du noch Geld um mitmachen zu dürfen. JA, wir lassen uns bestechen, wenn du dich verbindlich anmeldest. Preise / Online-Kurs-Übersicht

Ist online Englisch lernen nur etwas für Anfänger oder auch für Fortgeschrittene?

Es kommt darauf an, ob du ein Video-Online-Training meinst, in dem viel gesprochen wird oder ein Theorie-Online-Kurs wie beispielsweise babbel und viele andere auch. Für Online-Video-Trainings solltest du Englisch-Schulkenntnisse haben. Level B1, vergleichbar Realschulabschluss oder Abitur.

Hast Du dagegen Schulkenntnisse von der Hauptschule oder gar keine, kannst du entweder mit den genannten Online-Theoriekursen starten oder mit Klassischen Englischkursen, die Buch und Medien arbeiten.

Alternativ gibt es bei uns Abendtrainings, ebenfalls online möglich. Intensiv lernst du im Einzel-Training, ebenfalls online.  Vorteil: Deine muttersprachliche Trainerin beantwortet dir jede deiner Fragen sofort.

Dumme Fragen gibt es bei uns grundsätzlich nicht. Anders als in der Schule leben wir die Fehlerkultur. Jeder Fehler, den wir machen ist gut. Denn wir lernen aus jedem einzelnen. Jeder Fehler bringt uns weiter.

Dadurch sprechen selbst Anfänger vom ersten Tag an. Sie verlieren schnell die Sprech-Hemmungen und gewinnen Sprech-Sicherheit. Dadurch entwickeln sie sich sprachlich so schnell wie ein Kind seine Muttersprache lernt.  Kein Wunder. Es lernt auf dieselbe Weise.

Intensivtrainings sind für Anfänger-Level sehr anstrengend.  Für ein Englisch-Sprech-Training fehlen überwiegend Basis-Kenntnisse und grundsätzliche Fähigkeiten.  Daher bringt dir das Intensiv-Kommunikations-Training  nur einen Erfolg, wenn du das Training zuhause extrem intensiv unterstützen würdest.

Was sind die Vorteile eines Englisch Onlinekurses gegenüber einer Sprachschule?

Unterscheiden wir zwei Arten von Englisch-Online-Kursen:

1. Englisch-Online-Kurse als Online-Video-Kurs. Sie werden von Sprachschulen angeboten. Diese haben Trainingserfahrung, wenige sind spezialisiert für Englisch-Online-Kurse für den Beruf.

Schwerpunkt Englisch-Sprech-Praxis für den Job. Hast du bereits  theoretische Englisch-Schulkenntnisse von der Realschule oder Abitur? Brauchst du Englisch Sprech-Praxis, sind sehr kleine Gruppen mit höchstens zwei bis vier Berufstätigen ideal.

Dadurch kommst du möglichst oft zum Sprechen. Du trainierst Sprech-Praxis und Hörverstehen.
Die ideale Vorbereitung für berufliche Telefongespräche, Video-Konferenzen oder persönliche Gespräche auf Englisch.

2. Brauchst du keine Sprech-Praxis? Musst du im Beruf überwiegend nur Telefonate weiterleiten oder einfache Texte lesen und verstehen? Dann  reichen Englisch-Onlinekurse, in denen du englischsprachige Übungen machst, Videos siehst und deine Aussprache elektronisch prüfen lässt.

Diese sind günstiger, da du meist keinen oder nur selten einen muttersprachlichen Trainer hast. Den hast du nur bei dem zuerst genannten Kommunikationstraining.

Für niedrige sprachliche Ansprüche sind Portale wie babbel aber auch viele andere gut geeignet. Theorielastigere Onlinekurse in denen du überwiegend Grammatik und Vokabeln pauken kannst, sind sogar kostenlos, finanzieren sich durch Werbung.

Diese Theorie-Kurse sind ausreichend für den Start, Anfänger-Level A0, A1, A2. Für Berufstätige, die in ihrem Heimatland leider keine Englisch-Schulkenntnisse erwerben konnten. Aber auch für diejenigen, die nur wenige Jahre Schul-Englisch in der Hauptschule nutzten.

Wo lässt sich Business English ganz einfach online zu jeder Zeit lernen?

Bei OK-Englisch-Training. Schreibe mir einfach, wann du Englisch online lernen möchtest. Ich antworte dir, ob in dieser Zeit Trainerinnen oder Trainer noch freie Termine haben.

Präsenz-Trainings leben. 

Manche Teilnehmer nutzten zuerst einen Online-Englischkurs im Internet, in der folgenden Woche einen Englischkurs in der Filiale. Im Vergleich erleben Nutzer das Englisch-Training inmitten einer Gruppe interaktiver, spontaner, lebendiger. Nachvollziehbar: Das menschliche Gehirn empfängt und sendet im Team wesentlich mehr unterschiedliche Signale. Weitaus mehr als es Kamera und Monitor möglich ist. Sicher kennen Sie diese Effekte von selbst erlebten Online-Meetings im Unternehmen.

Warum sind Live-Trainings, Präsenzunterricht eindrucksvoller? Weil Sie Sprach-Erleben in seiner Gesamtheit erfahren und damit begeistern. Mit allen Sinnen. Sie kennen das: Eindrucksvolle Situationen merken Sie sich besser und länger als unbedeutende.

Wissen Sie etwa, was Sie am 23.09. in der 9. Klasse lernten? Nein? An die Sprech-Praxis Ihres OK-Englisch-Trainings werden Sie sich erinnern. Weil Sie aktiv dabei waren. Sie sprachen Englisch und hörten fasziniert, welch spannungsreiche Jobs die anderen Teilnehmerinnen haben. Sie erinnern sich freudig an die unterhaltsamen Tage mit Englisch-Training-Turbo.

Das Gelernte wirkt nachhaltiger. Sie haben Bilder im Kopf, die nachwirken: typische Mimik, Gestik, Reaktionen, Dialoge. Sprech-Praxis wird im Gehirn verankert. Sie erlebten Situationen real, umfassend, nicht als Bildausschnitt.

Online-Video-Training, Präsenz-Training sowie Buch-App-E-Learning im Schnell-Vergleich:
Für Anfänger mit minimalem Budget ideal: E-Learning, App, Buch. Sie lernen Grundzüge und Grammatik der englischen Sprache, Schrift-Englisch. Fraglos bleibt dabei die Sprech-Praxis auf Niedrig-Niveau.

Kompromiss: Online-Video-Training. Weniger wirksam als Präsenz-Training, siehe oben. Trainiert jedoch im Gegensatz zu E-Learning, App, Buch ebenfalls intensiv die Sprech-Praxis: sicher Englisch sprechen lernen und verstehen.

Top-Wirkung: Präsenz-Training. Es ist attraktiver, anregender. Teilnehmende empfinden: Online-Video-Training ist anstrengender als Präsenztraining. Dies insbesondere im Hinblick auf die tägliche Dauer eines Intensiv-Trainings von sechs Stunden.

Die spontan interaktive Kommunikation in der Gruppe hält geistig aktiv, macht Spaß, während die nahezu gleich bleibende Sichtweise über Kamera und Bildschirm bei manchen Nutzern bereits nach ein bis zwei Stunden zu Ermüdung führte.

Den Online-Video-Englischkurs mit Smartphone, Handy nutzen zu wollen, war die unattraktivste Variante. Häufige Übertragungs-Probleme zuhause führten zu kurzzeitigen Unterbrechungen. Diese Effekte sind nicht repräsentativ, kommen jedoch häufiger vor. Ein Hardware-Test vor Beginn des Online-Englisch-Trainings beseitigt diese Unsicherheit. Solch unnötige Probleme lenkten die Teilnehmenden von Ihren Gesprächsinhalten ab. Naheliegend: Nutzer bewerteten Unterbrechungen als störend.

Insgesamt ist Online-Video-Training eine Alternative für Menschen, die das Ziel haben: Mit Englisch-Sprech-Praxis Wissen in Können zu verwandeln. 

Ist eine Teilnahme am Englischkurs auch online möglich?

Auf Ihrer Homepage steht, dass eine Teilnahme auch online möglich ist. Ist das noch aktuell?                                                                  

Online-Englischkurse sind bei OK-Englisch-Training dauerhaft möglich. Technische Voraussetzungen für ein Online-Training sind wie mittlerweile üblich, Kamera und Mikrofon, soweit nicht bereits in Ihrem internetfähigen Gerät vorhanden.

Sie können das Training auch als Online-Training nutzen. Empfehlenswert ist es jedoch tatsächlich nur dann, wenn Ihnen ein Präsenztraining nicht möglich ist: Beachtenswert ist die Trainings-Dauer. Ein Sechs-Stunden-Online-Training, bei dem Sie ständig selbst aktiv sind, ist wesentlich anstrengender und energieraubender als ein Präsenztraining. 

Mit einem Online-Meeting im Beruf ist dies in keiner Weise vergleichbar. In einer firmeninternen Video-Konferenz besprechen Mitarbeitende überwiegend Fakten zu Ihrem beruflichen Fachgebiet.  Bei einem Sprachtraining sind sie in Bereichen aktiv, in denen sie eher wenig routiniert, unsicher sind. Die Anstrengung erhöht sich dadurch.

Schade, wenn Ihnen die positiven Effekte eines Präsenztrainings entgingen, weil Sie vielleicht spontan der Verlockung eines bequemen Trainings zuhause ohne Anfahrt und Hotel nicht widerstehen konnten.

Präsenztrainings sind grundsätzlich interaktiver, schneller, lebendiger, natürlicher, spontaner, vor allem aber wirksamer. Sie sind eindrucksvoller, begeistern.
Warum sind sie eindrucksvoller? Weil Sie Sprach-Erleben in seiner Gesamtheit erfahren: Mit allen Sinnen. Sie kennen das:

Eindrucksvolle Situationen merken Sie sich besser und länger als unbedeutende. Wissen Sie noch, was Sie an einem 23.09. in der 9. Klasse lernten? An die Sprech-Praxis Ihres OK-Englisch-Trainings werden Sie sich erinnern. Positiv und mit einem zufriedenen Lächeln. In einem Präsenztraining nutzen Sie auch nonverbale Signale, die in einem Online-Training verloren gehen.

Sie wissen aus eigener Erfahrung: Die Ansicht des Bergpanoramas vor Ort ist beeindruckender als auf einem Bildschirm. Die selbst durchgeführte Reise ist eindrucksvoller, spannender als eine Reise-Reportage im Fernsehen es je sein kann. Die Live-Show, das Konzert hat mehr Atmosphäre, bietet stärkere Erlebnisse als dasselbe auf einem Bildschirm. Intuitiv lernen heißt erleben.

Die Kamera für Ihren Online-Englischkurs bietet mit ihrem 120-Grad-Weitwinkel einen Überblick im Trainingsraum mit den anderen 2-3 Teilnehmenden und dem muttersprachlichen Trainer.

Menschen, die ihren Wohnort aus verschiedensten Gründen nicht mehrere Tage oder über Nacht verlassen können, finden mit einem mehrtägigen Online-Englischkurs eine Möglichkeit, ein Englisch-Sprech-Praxis-Training für den Beruf zu nutzen."

Unter den momentanen Corona-Beschränkungen ist Online-Video-Training oftmals die einzige Möglichkeit für Berufstätige, ihre Englisch-Sprech-Praxis zu trainieren.