", "contactType": "customer service", "areaServed": "DE", "availableLanguage": "German" }, "sameAs": [ "https://www.facebook.com/okenglisch/", "https://twitter.com/OK_Englisch", "https://www.linkedin.com/in/harald-schneider-2b9a301b?trk=nav_responsive_tab_profile_pic", "https://www.youtube.com/channel/UCtCVVZKTEcvkH56v5w8iNKA?pbjreload=10" ] }

QualiScheck - Rheinland-Pfalz und Hessen
fördern Berufstätige.

sparen Sie bis zu 60% Ihrer Trainingskosten

QualiScheck-Rheinland-Pfalz und Hessen fördern Berufstätige.

Beispiel: Rheinland-Pfalz und Hessen

Hessen: Weiterbildungsprogramme,

für Nachqualifizierung bzw. Qualifizierung von Beschäftigten ohne Berufsabschluss hin zur Fachkraft.

Kostenloses Probetraining vereinbaren?
 Wann sind in einem Intensiv-Englischkurs Plätze frei?
Haben Sie eine Frage? E-Mail  - Telefon: 0 67 21 - 99 47 41.

Diese Initiative ProAbschluss des Landes Hessen

fördert mit dem Qualifizierungsscheck Maßnahmen, die zu einem anerkannten Bildungsabschluss führen.
Hessen wird als erstes Bundesland flächendeckend Beratungsstellen einrichten.

“Eine abgeschlossene Ausbildung ist die beste Absicherung gegen Arbeitslosigkeit.”
Diese Förderperiode des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung (HMWEVL) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) hat zusätzliche Fachkräfte in Hessen mit besserer Qualifizierung zum Ziel.

Weitere Zielgruppe der Maßnahme ProAbschluss sind Berufstätige, die einen Berufsabschluss haben, aber länger als vier Jahre in einem anderen Beruf arbeiten. Es sollen Voraussetzungen geschaffen werden durch die Förderung der Beratungs- und Begleitstruktur von Bildungscoaches und mobilen Nachqualifizierungsberatungsstellen für Beschäftigte und Unternehmen, Berufstätige zu einem Berufsabschluss zu führen,

Mobile Nachqualifizierungsstellen und Bildungscoaches

stehen kleinen und mittleren (KMU) Unternehmen zur Verfügung, die an qualifiziertem Fachpersonal interessiert sind, um dem Fachkräftemangel in Deutschland entgegenzuwirken.

Rheinland-Pfalz

Das Bundesland Rheinland-Pfalz übernimmt (unter gewissen Voraussetzungen) mit dem Qualischeck bis zu 60 Prozent der Kosten Ihrer beruflichen Weiterbildung, wie zum Beispiel Englischkurse für den Beruf, maximal jedoch 600 Euro  pro Kalenderjahr.

"Der Qualischeck fördert berufsbezogene Weiterbildungsmaßnahmen, die der Verbesserung der Fach-, Methoden- oder Spzialkompetenz dienen."

Ohne gemeinsame Sprache bei Kunden, Partnern, Auftragnehmern oder Kollegen keine Sozialkompetenz. Auch Ihre Fachkompetenz wird mangels sicherer Sprechpraxis für den Gesprächspartner nicht erkennbar. Deshalb fallen auch Englischtrainings klar in diesen Bereich und werden entsprechend gefördert. "Berufsbezogen sind Weiterbildungen, die dem Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit in einem ausgeübten Beruf nutzen."

Beantragt werden kann der QualiScheck nur für Weiterbildungen, zu denen Sie sich noch nicht angemeldet  und die Sie noch nicht begonnen haben.
Ihr Antrag muss spätestens 2 Monate vor Beginn der Weiterbildung beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung eingegangen sein.

Wie erhalten Sie den QualiScheck?
Der QualiScheck wird ausgegeben durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung.
Sie erhalten Informationen zum QualiScheck über die kostenfreie Servicenummer
Telefon: 0800 - 58 88 432 oder auf der Website www.qualischeck.rlp.de

Das Antragsformular erhalten Sie nach kostenloser telefonischer Anfrage oder auf der Website www.qualischeck.rlp.de.
https://esf.rlp.de/qualischeck/fuer-antragsteller/antragstellung/

Das ausgefüllte Formular senden Sie an das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung,
Rheinallee 97-101 in 55118 Mainz.

Ihren persönlichen QualiScheck erhalten Sie per Post nach der Prüfung im Landesamt. Der Wert des Schecks ist neben der von Ihnen gewählten
Weiterbildung auf dem QualiScheck vermerkt. Nach Abschluss Ihrer Weiterbildung lassen Sie sich vom Weiterbildungsanbieter (OK-Englisch-Training) bestätigen, dass Sie die Weiterbildung bezahlt und an ihr teilgenommen haben. Danach können Sie den QualiScheck beim Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung einlösen und bekommen die Förderung auf Ihr Konto überwiesen.

Folgende unserer Englischkurse werden mit dem QualiScheck oder der Bildungsprämie gefördert:

  • Bildungsurlaub, 5-Tage-Intensiv-Training, Teilnahme täglich 6 Stunden.
  • Englischkurs, Dauer 4 Monate, Teilnahme 1 Mal/Woche 90 Minuten.
  • Intensiv-Englischkurs, Dauer 4 Monate, Teilnahme 2 Mal/Woche 90 Minuten.
  • 4-Tage-Intensiv-Englischkurs, Teilnahme täglich 6 Stunden.
  • 5-Tage-Intensiv-Englischkurs, Teilnahme täglich 6 Stunden.  

Beim Ausfüllen des Formulars helfen wir Ihnen gerne.

Gefördert werden in Rheinland-Pfalz (Bildungsprämie in Hessen) zum Beispiel Beschäftigte, Selbstständige sowie Berufsrückkehrer/innen der Zielgruppe 45 jährige und darüber.

Voraussetzungen zum Erhalt des QualiSchecks:

  • gefördert werden abhängig Beschäftigte. 
  • zu versteuerndes Jahreseinkommen von mehr als € 20.000,00 beziehungsweise € 40.000,00 bei gemeinsam Veranlagten oder
  • die ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von weniger als € 20.000,00 beziehungsweise € 40.000,00 bei gemeinsam Veranlagten haben, wenn die Weiterbildungskosten höher sind als € 1.000,00 (inklusive Mehrwertsteuer).
  • Hauptwohnsitz in Rheinland-Pfalz.

Kostenloses Probetraining vereinbaren?
Wann sind in einem Intensiv-Englischkurs Plätze frei?
Haben Sie eine Frage? E-Mail - Telefon: 0 67 21 - 99 47 41.


QualiSchecks

können nicht (abhängig vom Bundesland) von Beschäftigten bei Behörden oder Unternehmen mit mehrheitlich öffentlicher Beteiligung sowie von Beschäftigten im öffentlichen Dienst in Anspruch genommen werden.

Selbstständige

Voraussetzungen zum Erhalt des QualiSchecks):

Informationen für Unternehmen

Sie sehen Bedarf an beruflicher Weiterbildung bei Ihren Mitarbeiter/innen und Mitarbeitern über 45 Jahre?

Oder Sie selbst sind mindestens 45 Jahre alt und arbeiten als Inhaberin oder Inhaber eines maximal vor 5 Jahren gegründeten kleinen und mittleren Unternehmens mit Sitz in Rheinland-Pfalz mit?

Eine berufliche Weiterbildung, wie z. B. ein Englischkurs für ihre Beschäftigten oder für Sie selbst kann zur Sicherung oder Verbesserung Ihrer Position im allgemeinen Wettbewerb beitragen!

Mit Hilfe des QualiSchecks können Sie das jetzt einfacher und kostengünstiger realisieren.

Mit dem QualiScheck beteiligt sich die Landesregierung Rheinland-Pfalz an den Kosten der beruflichen Weiterbildung. Gefördert werden 50% der Kosten der beruflichen Weiterbildungsveranstaltung bis zu maximal 500 Euro pro Person und einmal im Jahr.

Weiterbildungsveranstaltungen, die Gesamtkosten unter 60 Euro auslösen, werden zur Vermeidung von bürokratischem Aufwand nicht gefördert.

Unser Service für Unternehmen:

Wir konzipieren speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Englischkurse, die die Voraussetzungen des QualiSchecks erfüllen.
Empfänger des QualiSchecks sind Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, und Ihr Unternehmen darf maximal 250 Beschäftigte haben.


Förderung:

  • Gefördert werden im Wege der Anteilfinanzierung 60 Prozent der Kosten der Weiterbildungsveranstaltung maximal aber 500 Euro einmal im Kalenderjahr.
  • Es werden nur die direkten Kosten das heißt die Teilnahme und eventuell anfallende Prüfungsgebühren gefördert, nicht aber Unterbringungskosten oder Verpflegungskosten.
  • Weiterbildungsveranstaltungen, die weniger als 60 Euro kosten, werden zur Vermeidung von bürokratischem Aufwand nicht gefördert.

Mehr Informationen:



  • Haben Sie Fragen, rufen Sie bitte einfach an. Telefon: 0 67 21 - 99 47 41

Bildungsprämie

Ein Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds unterstützt es berufsbezogene Weiterbildungen. Dazu gehört auch ein berufsbezogenes Sprachtraining, in Ihrem Fall Englischtraining für den Beruf. 4-Tage-Intensivtrainings werden hierbei genauso gefördert wie Englischkurse, die 1-2 Mal pro Woche abends stattfinden. Dabei übernimmt der Staat die Hälfte, also 50 Prozent, der Kurskosten für die Weiterbildung, maximal Euro 500,00.

Berufstätige, die in ihre persönlichen und damit auch in ihre beruflichen Fähigkeiten Zeit und Geld investieren, werden damit intensiv mit einem staatlichen Zuschuss gefördert. Wir leben und arbeiten in einer Welt des stetigen Wandels. Dem möchte das Weiterbildungsprogramm gerecht werden und Berufstätige unterstützen, die sich eigenständig um Weiterbildung bemühen, unabhängig vom Arbeitgeber. 

Mit dem Prämiengutschein und dem Spargutschein (Weiterbildungssparen) nutzen Berufstätige zwei Möglichkeiten der Förderung. Diese können
miteinander kombiniert werden.


QualiScheck. Die meisten Bundesländer fördern die berufliche Qualifizierung von Fachkräften in Deutschland. Hessen und Rheinland-Pfalz fördern Ihr Englischtraining beispielsweise mit 50 Prozent der Kosten eines Englischkurses
OK
Hersteller: OK-Englisch-Training
Model: Intensiv-Englischkurs
4,8 based on 205 reviews
OK-Englisch-Training
Englischtrainer
Bahnstraße 8
Wiesbaden, Hessen
65205
Deutschland
ok@okenglisch.de
06721 994741