Sprach-Zertifikat nach Ihrem Englischkurs


... your English-Job-Boosting!

Am Ende Ihres Intensiv-Englischkurses oder Bildungsurlaubs erhalten Sie dieses Zertifikat. Es zertifiziert Ihre Sprechfähigkeit auf Englisch für Beruf und Vorstellungsgespräch

Zum Abschluss des Intensiv-Englischtrainings erhalten Sie ...


Ihr "Europa-Zertifikat".

Das Zertifikat wird ausgestellt entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) Common European Framework of Reference for Languages). Level A2, B1, B2 oder C1.

TeilnehmerInnen unserer Crashkurse, Wochenend-Trainings oder Intensiv-Englischkurse erhalten das Zertifikat regulär am Ende des letzten Trainingstages.

Teilnehmer/innen unserer Englischtrainings, die 1-2 Mal pro Woche stattfinden,
erhalten das Zertifikat auf Anfrage am Ende des Englischkurses.

Teilnehmer/innen der Englischkurse (1-2 Mal pro Woche) mit Kurszeiten zwischen 4 Monaten und 16 Monaten qualifizieren sich je nach Vorkenntnissen und sprachlicher Entwicklung mit Zertifikaten von Level A2 - C2.



Zertifikate

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)

  • Elementare Sprachverwendung:  A1 und A2

  • Selbstständige Sprachverwendung: B1 und B2

  • Kompetente Sprachverwendung : C1 und C2





OK-Englischkurse beginnen JEDE Woche:

1

Beginn JEDE Woche

Um Ihnen Englischkurse mit Zertifikat jede Woche anbieten zu können, also auch genau dann, wenn Sie einen benötigen, finden diese nicht unregelmäßig in vielen Städten Deutschlands statt, sondern zentral in Wiesbaden, so dass Teilnehmer aus allen Städten Deutschlands, Österreichs, der Schweiz und Luxemburg die Kurse nutzen können.

2

Beginn-Garantie

Mit der Beginn-Garantie und der Kursdurchführungs-Garantie in 52 Wochen im Jahr, an 362 Tagen, auch samstags und sonntags oder an Feiertagen sind wir immer für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Für Ihren Job oder für Ihr Vorstellungsgespräch, das Sie erfolgreich für sich entscheiden möchten.

3

Praxis statt Lehrbuch

In herkömmlichen Englischkursen arbeiten Sie ein Lehrbuch durch, so wie bisher. Sie  lernen Vokabular und Grammatik - überwiegend theoretisch. Da Sie in einem OK-Englischkurs Vokabular und Grammatik durch Sprechen aktiv trainieren, entfällt für Sie das ineffektive und zeitraubende Vokabel- und Grammatiklernen. Zeit, die Sie schöner verbringen können. Bei OK-Englischtraining (lernen) trainieren Sie so leichter und schneller. Das Zertifikat ist anerkannt und dient Ihnen auch zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber oder als Argument für Ihre nächste Bewerbung.

Alles was Sie sagen, ist im Vorstellungsgespräch wichtig.

Vom ersten Eindruck bis zum Abschiedsgruß. Leider müssen sich englischsprachlich untrainierte Bewerber/innen in Bewerbungsphase und Vorstellungsgespräch oft eher darauf konzentrieren, wie sie etwas auf Englisch sagen. Relevante Fakten, Stärken, Arbeitsbeispiele werden sprachlich oft nur improvisiert, da treffende Wörter fehlen.

Verwechselte Zeitformen führen zu Missverständnissen. Verpasste Chancen, den Personal- und Abteilungsleitern die eigenen Fähigkeiten, Leistungen und die Berufserfahrung richtig und vor allem positiv und attraktiv darzustellen. 

Hakelige, wenig überzeugende Sprechpraxis zehrt an Personalleiter- und Bewerbernerven. Routiniert und überzeugend antworten und den eingeschobenen Dialog auf Englisch aktiv mitgestalten, gelingt eindrucksvoll mit einer gezielten Vorbereitung. Inhaltlich und englischsprachlich fit im Vorstellungsgespräch in einem kompakten 3-Tage-Englisch-Intensiv-Training. 

Ein Zertifikat nach dem "Europäischen Referenzrahmen füe Sprachen" erhalten Sie am Ende Ihres Intensiv-Englischkurses. Ihr verdientes Sprachzertifikat erhalten Sie entsprechend Ihrem erreichten Leve, B1, B2, C1. Die Einschätzung erfolgt ohne weiteren Test oder Prüfung, da der Trainer die von Ihnen erreichte Sprechpraxis direkt beim Sprechen und Verstehen einschätzt. Der europäische Referenzrahmen für Sprachen ist ein Sprachzertifikat, das global zur Bewertung von Sprachfähigkeiten eingesetzt wird.

Der letzte Trainingstag ist gleichzeitig ein dynamischer Sprachzertifikat-Testtag. Entspannt wie während der anderen Tage. Die Kommunikation zeigt spielerisch, wie viel Englisch für den Beruf Sie lernten und jetzt frei und sicher sprechen. 


Haben Sie Fragen ?   
E-Mail  - Telefon: 0 67 21 - 99 47 41.
Termine, freie Trainingsplätze, Probetraining im Abendkurs?

Cambridge English gemischt mit US-English,

denn manche Berufstätige benötigen beide Sprachen in ihrem Beruf. Sie zu unterscheiden und gezielt anzuwenden ist wichtig. Auch wenn sie vordergründig gleich erscheinen, bestimmt die passende Auswahl ob Sie Gesprächserfolg haben oder nach einem  peinlichen Missverständnis allein zurück bleiben. Unangehme Folgen? Nicht für Sie. Diese Kenntnisse bewahren Sie davor. Unterschiede  zwischen British English und U.S. English (American English).

Ihr Certificate of English liegt am Ende des Sprachkurses für Sie bereit.  Haben Sie Fragen, rufen Sie einfach an (06721-994741), E-Mail oder
hier Fragen und Antworten zu ungewöhnlich wirksamen OK-Englischkursen.  Preise aller OK-Englischkurse finden Sie hier.

"Admission of English Speakers"